Jahrbuch Schweißtechnik 2020

Ein Leitfaden furch die Branche der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik

Jahrbuch

Autor: Div.
Herausgeber: DVS/DVS Media
Erscheinungsdatum: September 2019
Verlag: DVS Media GmbH
ISBN: 978-3-96144-074-0

   Jetzt im Shop von DVS Media kaufen

JAHRBUCH SCHWEISSTECHNIK 2020

Ein Wegweiser durch die Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik mit Fachinformationen, Berichten, Anlaufstellen und einem umfassenden Produkt- und Firmenverzeichnis.

Seit mehr als 30 Jahren wird das JAHRBUCH SCHWEISSTECHNIK seinem Anspruch gerecht, ein hilfreiches Nachschlagewerk für die Branche der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik zu sein. Egal, ob es um Fachberichte zu aktuellen technischen Fragestellungen geht, ob Produkte und Dienstleistungen gesucht werden, Anlaufstellen und Ansprechpartner, Fachmedien oder Neuigkeiten aus dem DVS-Netzwerk: Das JAHRBUCH SCHWEISSTECHNIK liefert die dazu passenden Antworten.

Jede Ausgabe ist es randvoll mit wichtigen Informationen aus der Branche für die Branche. Von A wie Ansprechpartner bis Z wie Zertifizierung. Mit nur einem Griff haben Sie damit die gesamte schweißtechnische Branche buchstäblich zur Hand.

 

Die Ausgabe 2020 enthält Fachbeiträge zu folgenden Themen:

Werkstoffe, Zusätze und Hilfsstoffe zum Fügen und Trennen
  • Beeinflussung des Schweißgutgefüges durch Einsatz und Weiterentwicklung von Zusatzwerkstoffen eim Laserstrahlschweißen von Stahl-Mischverbindungen mit hochmanganhaltigen Stählen
  • Entwickeln der Presschweißverfahren zum Fügen von Kupfer mit Aluminium durch die kontrollierte Bildung eines Eutektikums
  • Welcher Stahl für welche Anwendung?
Verfahren der Füge- und Trenntechnik
  • Erwärmungsverhalten der Kontaktzone beim Kondensatorenentladungsschweißen unter Berücksichtigung der dynamischen Stromänderung und des Nachsetzverhaltens der Elektroden
  • Neueste Entwicklungen: Laserstrahlfügen mit hoher Nachtoberflächenqualität
  • Vor- und Nachteile verschiedener Trennverfahren: Welches Verfahren für welche Anwendung?
Geräte, Anlagen und Systeme zum Fügen und Trennen
  • Strategie zur Skalierung der Rühreibschweißwerkzeuge unter besonderer Berücksichtigung der Werkstoff-Werkzeug-Wechselwirkung
  • Digitale Vernetzung in der Schweißproduktion: Vorteile für die manuelle und automatisierte Schweißfertigung
Berechnung, Gestaltung und Fertigung in dder Füge- und Trenntechnik
  • Simulative Entwicklung von Prozessparameterkarten für den Reibschweißprozess alls neue, innovative Prozessparametrierungsform
  • Finite-Elemente-Simulation des Rotaionsreibschweißens von TZM
Qualitätssicherung in der Füge- und Trenntechnik
  • Einsatz der Shearografie zur zerstörungsfreien Prüfung von Struktur- sowie Dickschichtklebungen
  • Verbesserung der Oberflächenqualität von additiv gefertigten Bauteilen
  • Prognosewerte, Sollwerte und Anzeigewerte beim Metall-Schutzgasschweißen ‒ Alles Einstellungssache?

Alle Informationen im JAHRBUCH SCHWEISSTECHNIK sind aktuell, vielseitig und durch ihre Herkunft aus dem DVS-Netzwerk fachlich absolut fundiert.