Technologien
© Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
28.04.2023

Absaugbrenner: Freund oder Feind? Der WELDPROF klärt auf

Absaugbrenner: Freund oder Feind? Der WELDPROF klärt auf

Mythen über Schweißrauch-Absaugbrenner gibt es viele: Zu schwer, zu unhandlich, zu teuer, zu klobig und im schlimmsten Fall sogar der ärgste Feind der Schutzgasabdeckung. Doch ist an diesen Vorurteilen heute wirklich noch etwas dran? Der WELDPROF® Emil Schubert kennt die Antwort: Nein.

Wenn es um das Thema „Schweißrauch-Absaugbrenner“ geht, gibt es auch heute noch viele Vorurteile, die immer wieder genannt werden, um diese Art von Brenner nicht nutzen zu müssen. Das gilt sowohl für die Schweißerinnen und Schweißer, deren Gesundheit es zu schützen gilt und die letztlich mit den Brennern arbeiten (sollen) als auch für Entscheider. Da heißt es beispielsweise

  • Absaugbrenner sind zu schwer
  • Absaugbrenner haben klobige Griffe und liegen daher nicht gut in der Hand.
  • Bei Absaugbrenner ist der Brennerhals so dick, dass man die Schweißstelle gar nicht mehr sieht.
  • Wenn man einen Absaugbrenner benutzt, dann läuft man Gefahr, die Schutzgasabdeckung ebenfalls abzusaugen.
  • Die Anschaffungskosten für die Brenner und die dazu gehörenden Absauggeräte sind zu hoch.

Prof. Dr.-Ing Emil Schubert, seines Zeichens einer der Geschäftsführer von ABICOR BINZEL und zugleich der WELDPROF® weiß, dass alle diese Argumente heute nicht mehr gelten. Es gibt für jedes der genannten Argumente am Markt Lösungen, um diese Vorurteile zu widerlegen.

Welche Lösungen das sind, erfahren Sie in diesem Video:

(Quelle: Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

AbsaugbrennerArbeitsschutzGesundheitsschutzSchweißrauchabsaugungSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Roboterbasierte FSW-Technologie ist besonders für 3D-Schweißen geeignet.
18.06.2024

Modernste KUKA Schweißtechnologien für E-Mobilität

Mit modernster Technologie unterstützt KUKA seine Kunden beim Wandel hin zu einer nachhaltigeren Mobilität: Für einen Automotive-Kunden liefert KUKA 23 Rührreibschweiß-Ze...

Automation Automotive E-Mobilität Elektroindustrie Friction Stir Welding Luftfahrttechnik Robotik Rührreibschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
17.06.2024

Update: DIN EN ISO 9692-2 „ Schweißnahtvorbereitung – Teil 2: Unterpulverschweißen von Stahl“

Es gibt eine Neufassung der DIN EN ISO 9692-2 „Schweißen und verwandte Verfahren – Schweißnahtvorbereitung – Teil 2: Unterpulverschweißen von Stahl“.

Schweißen Schweißnahtvorbereitung Schweißtechnik Stähle Unterpulverschweißen
Mehr erfahren
16.06.2024

Ergebnisse der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2023 veröffentlicht

Vier von fünf Beschäftigten erfassen ihre Arbeitszeit. Dies zeigen Daten der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2023. Dabei hat die Arbeitszeiterfassung mit Arbeitszeitkonto im Ve...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Arbeitszeiterfassung
Mehr erfahren
Nostalgische Dampflokfahrt ins ungarische Eisenbahnmuseum.
15.06.2024

JoinTrans 2024 setzt neue Maßstäbe in Budapest

Am 8. und 9. Mai 2024 fand die 7. Internationale Tagung zum Fügen im Schienenfahrzeugbau statt. Gemeinsam mit dem ungarischen Verband für Schweißtechnik und Werkstoffprüf...

Fügetechnik Schienenfahrzeugbau Schweißtechnik
Mehr erfahren
Schweißen mit Absaugbrenner: Fronius MTW 500i Exento in Kombination mit der Fronius Exento-HighVac-Absaugung.
12.06.2024

Lichtbogen optimieren und Schweißrauch reduzieren

Beim Schweißen entsteht gesundheitsschädlicher Schweißrauch. Die Aachener Gesellschaft für Forschungs- und Fügetechnik (FEF) nahm gemeinsam mit Fronius International vers...

Absaugbrenner Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz Lichtbogenschweißen Schweißrauchaubsaugung Schweißrauche Schweißrauchemissionen Schweißtechnik
Mehr erfahren