Unternehmen
Willem-Alexander, König der Niederlande, zu Besuch bei dem bibelschreibenden KUKA-Roboter. - © KUKA AG
02.07.2019

Biblisch: Ein KUKA-Roboter schreibt niederländische Kulturgeschichte

Bibeltext als digitaler Code gespeichert

Die Software des Roboters enthält den Bibeltext in Form eines speziellen digitalen Codes. Außerdem beinhaltet sie auch den Kalligrafie-Font, der auf Grundlage von historischen Vorlagen speziell für dieses Projekt entwickelt wurde. Der bibelschreibende Roboter steht im Kontext des 400-jährigen Jubiläums der Dordrechter Synode. Dordrecht war in den Jahren 1618/19 Versammlungsort der Reformation in den Niederlanden. Damals wurde der Beschluss gefasst, eine neue Bibelübersetzung aus dem Griechischen ins Niederländische vorzunehmen. So entstand die bis heute maßgebliche Staatenbibel. Diese wurde maschinell gedruckt und vervielfältigt. Zuvor wurden Schreibarbeiten meist noch von Mönchen ausgeführt. Diese monotone und detailreiche Arbeit, die nun der Roboter übernimmt, verbindet die Kultur der Handschrift mit der maschinellen Reproduktion.

(Quelle: Presseinformation der KUKA AG)

Schlagworte

AutomatisierungDigitalisierungRoboter

Verwandte Artikel

01.08.2019

Plug & Produce – ein elektromechanischer Baukasten für Fügeanwendungen

Mit dem „Smart Press Kit“  bietet Bosch Rexroth ein sofort einsatzbereites mechatronisches Gesamtpaket für standardisierte Press- und Fügeanwendungen.

Biegen Digitalisierung Fügen Prägen Pressen Umformen Ziehen
Mehr erfahren
Richtfest am Baumüller-Standort in Dravinja
30.07.2019

Werkserweiterung bei Baumüller Dravinja

Baumüller Dravinja d.o.o., die slowenische Tochter des deutschen Antriebs- und Automatisierungs-herstellers Baumüller, feierte im Mai 2019 in Slovenske Konjice Richtfest...

Aluminium Antriebe Automatisierung Edelstahl Industrie 4.0 Offshore
Mehr erfahren
Bei der Veranstaltungsreihe „Das Netzwerk Handwerk 2025“ setzt die Internationale Handwerksmesse nun auch unterjährig Impulse für die Branche.
26.07.2019

IHM gründet „Das Netzwerk Handwerk 2025“

Drei Formate – drei Locations – drei Themen – und ein gemeinsames Ziel: Die neue Veranstaltungsreihe „Das Netzwerk Handwerk 2025“ soll neue Impulse für die Branche setzen...

Digitalisierung Nachhaltigkeit
Mehr erfahren
Bundesobermeistertag des Metallverbands 2019 in Berlin
18.07.2019

Ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe

Auf dem Bundesobermeistertag in Berlin ehrte der Bundesverband Metall am 05. Juli 2019 zum zehnten Mal in Folge Betriebe, deren Lehrlinge im praktischen Leistungswettbewe...

Digitalisierung Fachkräftequalifizierung Metallbau Metallhandwerk
Mehr erfahren
Teilnehmer an der Auftaktveranstaltung der Bundesvereinigung GRAT am 19.06.2019 in Bonn
17.07.2019

MatRessource wird zur Bundesvereinigung „GRAT“

Bereits am 19. Juni 2019 wurde die Bundesvereinigung „GRAT ‒ Gesellschaft für Ressourceneffizienz und Additive Technologien“ im Wissenschaftszentrum Bonn gegründet. Der D...

Additive Fertigung Digitalisierung Schweißtechnik
Mehr erfahren