Produkte
© Kemppi
09.03.2021

Die perfekten WIG-Schweißparameter finden

Die perfekten WIG-Schweißparameter finden

Kemppi hat mit der neuen MasterTig-Produktfamilie die neue Assistenzfunktion Weld Assist auf den Markt gebracht, die das Finden der richtigen WIG-Schweißparameter erleichtert – für Anfänger wie auch für Profis. Die neue Funktion geht mit einem großen, modernen 7“ TFT-Farbdisplay einher und ermöglicht eine einfache Bestimmung der richtigen Schweißparameter auf vier grundlegenden Variablen.

Diese werden von der Maschine nacheinander abgefragt, angefangen bei dem Grundwerkstoff. Verfügbare Optionen sind Stahl (Fe) und Edelstahl (Ss) sowie Aluminium (Al) bei Wechselstromquellen. Beim zweiten Schritt wird die Werkstückstärke bestimmt, der Auswahlbereich reicht von 0,5 Millimeter bis zu 10 Millimeter. Dieser Wert beeinflusst die Auswahl von Schweißstrom und Nahtform. Als drittes wird die Stoßart ausgewählt, hierzu gehören alle gängigen Stoßarten für Blech- und Rohrteile. Beim letzten Step der Einstellungen wird eine der Schweißpositon PA, PB, PC, PD, PE, PF oder PG festgelegt. Die Auswahl von Stoßart und Schweißposition wird grafisch dargestellt, sodass keine besonderen Kenntnisse über Abkürzungen erforderlich sind.

Nach Bestätigung der vier Variablen passt Weld Assist den Schweißstrom an, damit sich das Schmelzbad für die entsprechende Schweißanwendung optimal verhält. Jede Einstellung kann immer noch final feinjustiert und individuell auf den Schweißer und seine Technik angepasst werden. Die Software gibt außerdem Empfehlungen für Elektrodengröße, Zusatzwerkstoff, Gasdurchfluss, Nahtform, Arbeitsgangprofil und Schweißgeschwindigkeit. Die perfekte Hilfe für die Erstellung von Schweißanweisungen (pWPS).

© Kemppi
© Kemppi

Die richtige Parameterauswahl mit Kemppis Weld Assist-Funktion dauert nur einige Sekunden und hilft Materialverluste zu reduzieren. Auch bei anspruchsvollen und professionallen Schweißanwendungen entfällt die Einarbeitungszeit bei Verwendung neuer Materialien, Stoßarten oder Schweißpositionen, da Weld Assist die bestmöglichen Einstellungen automatisch vornimmt.

(Quelle: Pressemitteilung der Kemppi GmbH)

Schlagworte

AluminiumEdelstahlSchweißanweisungenSchweißenSchweißtechnikStähleWIG SchweißenWolfram-Inertgasschweißen

Verwandte Artikel

10.08.2022

DVS CONGRESS 2022 bietet spannendes Programm

Mit branchenrelevanten Zukunftsthemen wartet der diesjährige DVS CONGRESS auf, der vom 19. bis 21. September 2022 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz stattfinden wird.

Additive Fertigung Arbeitssicherheit E-Mobilität Klebtechnik Laserstrahlschweißen Metall-Schutzgasschweißen Schweißtechnik Unterwassertechnik Widerstandsschweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Der Roboter schweißt mit einer integrierten Panasonic TAWERS Stromquelle mit 450 A (100 % ED).
09.08.2022

Schweißrobotersystem für die Fertigung von Hofladern

Qualifizierte Schweißfachkräfte sind immer schwieriger zu finden. Diese Erfahrung machte auch der Hoflader-Hersteller Thaler, weshalb sich das Unternehmen für die Investi...

Automation Maschinenbau Schneiden Schneidtechnik Schutzgasschweißen Schweißen Schweißroboter Schweißtechnik Stahlbau
Mehr erfahren
Installation des Wechselrichters Tauro in Griechenland
25.07.2022

Outdoor-Wechselrichter wetterfest schweißen

Der neue Wechselrichter Tauro wurde mit einer „Handling-to-Welding“-Roboterschweißanlage der neuesten Generation rundum dicht verschweißt und hält jedem Wetter stand.

Aluminium Roboterschweißen Schweißzellen Wechselrichter Workflow
Mehr erfahren
19.07.2022

Neuer Nassabscheider für Aluminiumstaub

Die neue Wasserabscheide-Technologie bindet in der ersten Filtrationsstufe bereits 92 % der abgesaugten Materialien sicher in Wasser und schützt so das anschließende Troc...

Absaugtechnik Absaugung Aluminium Apparatebau Filter Filtration Metall Metalle Polieren Rauch Schleifen Staub
Mehr erfahren
13.07.2022

Updates in der Merkblattreihe DVS 2909 „Reibschweißen metallischer Werkstoffe“

In der Merkblattreihe DVS 2909 „Reibschweißen von metallischen Werkstoffen“ sind die Regelwerke DVS 2909-1 „Rotationsreibschweißen: Verfahren, Begriffe, Werkstoffe“ und 2...

Metallische Werkstoffe Presschweißen Reibschweißen Rotationsreibschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren