Award
Vordere Reihe: v. l.n.r.: Daniel Rainer, Valentin Wiesinger, Elena Hillenmeyer, Florian Geister und Arnold Harms, hintere Reihe: v.l.n.r. Gerd Böhner, Prof. Reinhold Schneider, Dr. Sabine Siebert und Prof. Christoph Escher. - © Dörrenberg Edelstahl GmbH
29.06.2022

Dörrenberg StudienAWARD 2022

Dörrenberg StudienAWARD 2022

Am 15. Juni 2022 wurde erneut der Dörrenberg StudienAWARD an Studierende verliehen, die sich in ihrem Studium mit werkstofftechnischen Fragen zum Thema Stahl, Wärmebehandlung, Oberflächentechnik oder Verfahrensprozessen beschäftigt haben.

„Es gibt wieder einmal nur Gewinner und das betrifft nicht nur die Entwicklung jedes Einzelnen“, lobte Jurymitglied Prof. Dr. Reinhold Schneider die Anwesenden bei der Preisverleihung. Auch beim 14. StudienAWARD war es für die Jury wieder eine besondere Herausforderung, bei der hochkarätigen Darbietung der interessanten und spannenden Beiträge eine Platzierung festzulegen. So wurden Medaillen im Sinne von Bronze, Silber und Gold vergeben.

Die diesjährigen StudienAWARD-Beiträge beschäftigten sich mit nanokristallinem Edelstahl für die Medizintechnik, einem Reibmodell für das Presshärten, der Umwandlungsplastizität beim Anlassen, der Additiven Fertigung einer FeCoMo-Legierung und der Optimierung des Energieverbrauchs bei der Stahlherstellung mittels ESU.

Aufgrund der hohen Qualität aller fünf Präsentationen entschied das Team der Jury, welche sich aus der Geschäftsleitung der Dörrenberg Edelstahl GmbH, Herrn Böhner, dem Lehrbeauftragten Herrn Professor Escher, Zentrale Werkstofftechnik der Dörrenberg Edelstahl GmbH, dem Hochschulprofessor Herrn Dr. Reinhold Schneider von der FH Oberösterreich in Wels sowie Frau Dr. Sabine Siebert von der Ruhr-Universität Bochum zusammensetzte, zwei Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille zu vergeben. Die Laudatio teilten sich die Jurymitglieder der Hochschulen und des Unternehmens.

Als Gewinner/in der Goldmedaillen des 14. Dörrenberg StudienAWARD wurde Frau Elena Hillenmeyer (Karlsruher Institut für Technologie) und Herr Valentin Wiesinger (FH Oberösterreich, Wels) mit einem Preisgeld von je 3.000 Euro bedacht. Den zweiten Platz und somit die Silbermedaille teilten sich Herr Florian Geister (Technische Universität Darmstadt) und Herr Daniel Rainer (Montanuniversität Leoben) mit jeweils 1.500 Euro Preisgeld. Der drittplatzierte Bronzepreisträger Herr Arnold Harms (Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg), wurde mit einem Preisgeld von 1.000 Euro belohnt.

Vordere Reihe: v. l.n.r.: Daniel Rainer, Valentin Wiesinger, Elena Hillenmeyer, Florian Geister und Arnold Harms, hintere Reihe: v.l.n.r. Gerd Böhner, Prof. Reinhold Schneider, Dr. Sabine Siebert und Prof. Christoph Escher. - © Dörrenberg Edelstahl GmbH
Vordere Reihe: v. l.n.r.: Daniel Rainer, Valentin Wiesinger, Elena Hillenmeyer, Florian Geister und Arnold Harms, hintere Reihe: v.l.n.r. Gerd Böhner, Prof. Reinhold Schneider, Dr. Sabine Siebert und Prof. Christoph Escher. © Dörrenberg Edelstahl GmbH

(Quelle: Presseinformation der Dörrenberg Edelstahl GmbH)

Schlagworte

OberflächentechnikStahlVerfahrensprozesseWärmebehnadlung

Verwandte Artikel

Umstellung der Brennersysteme an den Haubenglühöfen durch das Serviceteam von AICHELIN Service und NOXMAT.
04.07.2022

AICHELIN Service und NOXMAT meistern gemeinsames Großprojekt zur Gasumstellung

In nur zwei Wochen und während des laufenden Betriebs haben die Serviceexperten von AICHELIN Service und NOXMAT über 1.600 Gasbrennersysteme bei ihrem Kunden thyssenkrupp...

Gasbrenner Gase Industriegase Stahl Stahlherstellung Verpackungsstahl
Mehr erfahren
Bietet Unternehmen maximale Einsatzmöglichkeiten und MIG-MAG-Schweißen auf Top-Niveau: die MicorMIG-Serie von Lorch Schweißtechnik.
22.06.2022

Die MicorMIG-Serie von Lorch: der perfekte Allrounder

Mit der MicorMIG-Serie von Lorch Schweißtechnik steht ein Inverter zur Verfügung, der unterschiedlichste Anforderungen exzellent löst. Ein Allrounder, der vor allem auch...

Aluminium Edelstahl Fertigung Handschweißprozesse Invertertechnologie Lichtbogenhandschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Produktion Schweißtechnik Stahl WIG Schweißen
Mehr erfahren
22.06.2022

Green Steel hebt ab

Wenn in Zukunft ein Flugzeug in die Luft abhebt, dann ist es gut möglich, dass auch „Grüner Stahl“ der Swiss Steel Group dabei ist. Denn die Swiss Steel Group liefert ab...

Blankstahl Dekarbonisierung Luftfahrt Raumfahrt Stabstahl Stahl
Mehr erfahren
MasterMig kombiniert erstklassige Schweißleistung mit hervorragender Anwenderfreundlichkeit für manuelles, synergetisches und gepulstes MIG-Schweißen.
02.05.2022

Schweißen: Neue Produkte für außergewöhnliche Anwenderfreundlichkeit

Durch die Definition neuer Leistungsniveaus in drei spezifischen Produktgruppen setzt Kemppi neue Maßstäbe für kompakte Schweißgeräte, leistungsstarke Lichtbogenprozesse...

Aluminium Arbeitssicherheit Edelstahl Lichtbogenschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Oberflächenbearbeitung Schleifen Schneiden Schweißerschutzhelme Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
12.04.2022

Den handwerklichen Mittelstand erneut mit Füßen getreten

Das vom BMWK und BMF angekündigte Hilfspaket erscheint in Anbetracht des Ausmaßes der Material- und Energiekrise mutlos und unengagiert. Die gerissenen Lieferketten bleib...

Halbzeuge Lieferketten Metalle Metallhandwerk Stahl Wirtschaft
Mehr erfahren