Unternehmen
Die Evosys Laser GmbH ist für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. - © Evosys Laser GmbH
22.12.2020

EVOSYS nominiert zum Großen Preis des Mittelstandes

EVOSYS nominiert zum Großen Preis des Mittelstandes

Erneut ist die Evosys Laser GmbH zu einem begehrten Wirtschaftspreis nominiert worden. Der jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene „Große Preis des Mittelstandes“ ist deutschlandweit eine angesehene Auszeichnung. Nach dem Erhalt des IHK Gründerpreises 2018, der Nominierung für den Bayerischen Gründerpreis 2019 und der Verleihung des TOP 100 Deutschland Innovationspreises im Juni 2020 wird EVOSYS damit noch einmal eine große Anerkennung für seine unternehmerischen Leistungen zuteil.

Das Erlanger Unternehmen entwickelt und fertigt Laserschweißanlagen für die Bearbeitung von Kunststoffen. Eingesetzt werden diese dann zum Beispiel in der Automotive-, Medizintechnik- oder Consumerprodukte-Industrie. Das Laserschweißen von Kunststoffen ist ein etabliertes und weit verbreitetes Fertigungsverfahren. Es wird vor allem wegen seiner Zuverlässigkeit, Sauberkeit und Wirtschaftlichkeit geschätzt.

Nun wurde EVOSYS zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2021 nominiert. Ziel des deutschlandweit begehrten Wirtschaftspreises ist es vor allem die unternehmerische Verantwortung zu fördern. Die Nominierung, zu dem man sich nicht selbst bewerben kann, gilt als Eintrittskarte ins „Netzwerk der Besten“. Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands werden hier nicht allein Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze betrachtet, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. Eine hochkarätige Jury aus angesehenen Vertretern der Wirtschaft bestimmt Mitte 2021 anhand diverser Kriterien die Gewinner. Erst im September nächsten Jahres werden die Finalisten dann auf einem Galaabend in Würzburg bekannt gegeben und prämiert.

Der Maschinenbauer EVOSYS, dessen Geschäftsjahr 2020 trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen bisher gut verlaufen ist, blickt spannend auf das Preisergebnis. „Wir betrachten den ‚Großen Preis des Mittelstandes’ als Aushängeschild zur Stärkung unseres Unternehmens, allein die Nominierung dazu bedeutet für unser Team ein großes Lob“ freut sich Frank Brunnecker, Geschäftsführer der Evosys Laser GmbH.

(Quelle: Presseinformation der Evosys Laser GmbH)

Schlagworte

FügetechnikKunststoffeLaserschweißenSchweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

10.08.2022

DVS CONGRESS 2022 bietet spannendes Programm

Mit branchenrelevanten Zukunftsthemen wartet der diesjährige DVS CONGRESS auf, der vom 19. bis 21. September 2022 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz stattfinden wird.

Additive Fertigung Arbeitssicherheit E-Mobilität Klebtechnik Laserstrahlschweißen Metall-Schutzgasschweißen Schweißtechnik Unterwassertechnik Widerstandsschweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Der Roboter schweißt mit einer integrierten Panasonic TAWERS Stromquelle mit 450 A (100 % ED).
09.08.2022

Schweißrobotersystem für die Fertigung von Hofladern

Qualifizierte Schweißfachkräfte sind immer schwieriger zu finden. Diese Erfahrung machte auch der Hoflader-Hersteller Thaler, weshalb sich das Unternehmen für die Investi...

Automation Maschinenbau Schneiden Schneidtechnik Schutzgasschweißen Schweißen Schweißroboter Schweißtechnik Stahlbau
Mehr erfahren
13.07.2022

Updates in der Merkblattreihe DVS 2909 „Reibschweißen metallischer Werkstoffe“

In der Merkblattreihe DVS 2909 „Reibschweißen von metallischen Werkstoffen“ sind die Regelwerke DVS 2909-1 „Rotationsreibschweißen: Verfahren, Begriffe, Werkstoffe“ und 2...

Metallische Werkstoffe Presschweißen Reibschweißen Rotationsreibschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
05.07.2022

Laserlösungen für die komplette Prozesskette der Batterieproduktion

Auf der Fachmesse Battery Show Europe in Stuttgart zeigt TRUMPF Laseranwendungen für die komplette Prozesskette der Lithium-Ionen-Batteriefertigung – von der Elektrodenfe...

Batteriezellen Batteriezellenfertigung Elektromobilität Lasertechnologien Scheibenlaser Schweißtechnik
Mehr erfahren
03.07.2022

Zwei Weltleitmessen – ein Termin

Große Überraschung aus München: Die automatica wechselt ihren Rhythmus und wird damit zukünftig parallel mit der LASER World of PHOTONICS veranstaltet. Beide Weltleitmess...

Automation Beschriften Fertigung Lasertechnologien Produktion Robotik Schneiden Schweißen
Mehr erfahren