Unternehmen
Den „Goldenen Delphin“ haben in Cannes entgegen genommen: Peter Beck (Creative Director), Daniel Moreno (Head of Corporate Branding), Jean-Pierre Neuhaus (Head of Corporate Communications), Andy Weimer (Postproduktion) - © Bystronic Deutschland GmbH
18.10.2019

„Goldener Delphin“ für den Bystronic-Imagefilm

Mit dem neuen Imagefilm gewinn Bystronic den „Goldenen Delphin“, die höchste Auszeichnung für Unternehmensfilme

„Cannes Corporate Media & TV Awards“ nominierte den neuen Bystronic-Imagefilm in der Kategorie „Corporate Image Films“. Am 26. September folgte dann die Überraschung. Der Bystronic Imagefilm überzeugte die Jury, so dass das Unternehmen mit dem „Goldenen Delphin“ die höchste Auszeichnung gewann.

Mit dem neuen Imagefilm hat Bystronic bewusst eine andere Richtung eingeschlagen. „Wir wagten es, die üblichen Stereotypen zu hinterfragen und den Betrachter auf amüsante Weise und mit einem Augenzwinkern in den Bann zu ziehen“, erklärt Jean-Pierre Neuhaus (Head of Corporate Communications) und führt an: „Wir danken unserem langjährigen Partner Beck & Friends für die einmalige Umsetzung und diesen tollen Imagefilm“.

Der Bystronic-Imagefilm (abspielbar mit einem Klick auf das Fenster unten) wurde im Juni 2019 lanciert. Das Video ist in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Chinesisch synchronisiert sowie in sieben weiteren Sprachen mit Untertitel vorhanden.

Den „Goldenen Delphin“ haben in Cannes entgegen genommen: Peter Beck (Creative Director), Daniel Moreno (Head of Corporate Branding), Jean-Pierre Neuhaus (Head of Corporate Communications), Andy Weimer (Postproduktion) - © Bystronic Deutschland GmbH
Den „Goldenen Delphin“ haben in Cannes entgegen genommen: Peter Beck (Creative Director), Daniel Moreno (Head of Corporate Branding), Jean-Pierre Neuhaus (Head of Corporate Communications), Andy Weimer (Postproduktion) © Bystronic Deutschland GmbH

Die begehrten Delphine werden in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Dieses Jahr erhielten die Organisatoren des „Cannes Corporate Media & TV Awards“ rund 950 Eingaben aus 51 Ländern. Davon kamen 250 Eingaben auf die Shortlist und rund die Hälfte wurde ausgezeichnet.

Hier gehts zum Imagefilm.

(Quelle: Presseinformation der Bystronic Group)

Schlagworte

AutomationBiegenBlechbearbeitungLaserschneidenSchneiden

Verwandte Artikel

31.03.2020

Ultraschnelles Trennen per Hand

Handtrennscheiben werden üblicherweise mit einer Schnittgeschwindigkeit von 80 m/s eingesetzt, eine Begrenzung, die aufgrund der Bauart klassischer Trennscheiben besteht....

Schneiden Trennen
Mehr erfahren
05.03.2020

Handschweißgeräte mit integrierter Kühlleitung für das Punktschweißen

Mit den Handschweißgeräten vom Typ USH 40E und USH 30E präsentiert mth leistungsstarke Weiterentwicklungen. Die Geräte eignen sich unter anderem zum mobilen Punktschweiße...

Bördeln Kunststoffe Kunststofffügen Nieten Punktschweißen Schneiden Ultraschallschweißen
Mehr erfahren
03.03.2020

Ticketverkauf für die Cutting World 2020 ist gestartet

Ab sofort können sich Besucher online für die Cutting World 2020 registrieren. Die Fachmesse öffnet vom 28. bis zum 30. April in der Messe Essen ihre Tore. Parallel dazu...

Brennschneiden Laserstrahlschneiden Plasmaschneiden Schneiden Wasserstrahlschneiden
Mehr erfahren
25.02.2020

Strategische Partnerschaft zwischen FANUC und BMW AG besiegelt

Der Industrieroboterhersteller FANUC und der Automobilkonzern BMW AG haben eine Rahmenvereinbarung über die Lieferung von rund 3.500 Robotern für neue Produktionslinien u...

Automation Automobilindustrie Robotik
Mehr erfahren
17.02.2020

EuroBLECH 2020 um neunte Messehalle erweitert

Die 26. Ausgabe der EuroBLECH 2020 findet vom 27. – 30. Oktober 2020 in Hannover statt. Der Messeveranstalter hat nun die Erweiterung der Ausstellungsfläche für die EuroB...

Blechbearbeitung Digitalisierung Fügetechnologien Oberflächentechnologien Werkzeugtechnologien
Mehr erfahren