Forschung
Digitale Vernetzung - © pixabay.com/Gerd Altmann
10.12.2019

INNO-KOM: Neue Innovations-Plattform vernetzt Mittelstand und Forschung

INNO-KOM: Neue Innovations-Plattform vernetzt Mittelstand und Forschung

Mit einer  neuen interaktiven Innovations-Plattform im Förderprogramm Innovationskompetenz (INNO-KOM) führt das BMWi ab sofort Mittelständler und Industrieforschungseinrichtungen mühelos und schnell zusammen: Das KMU findet online die Forschungseinrichtung, die eine passende wissenschaftliche Lösung für seine Forschungsfrage hat. Umgekehrt findet die Forschungseinrichtung das Unternehmen, das seine Forschungsergebnisse in den Markt bringt. Zu ihrem jeweiligen Partner können beide über die Plattform direkt Kontakt aufnehmen.

Als weitere Maßnahme im Rahmen der BMWi-Transferinitiative unterstützt der INNO-KOM-Innovationskatalog den effektiven Technologie- und Wissenstransfer zwischen Unternehmen, Start-ups und Forschungseinrichtungen. Perspektivisch können die Ergebnisse aller mit Mitteln aus BMWi-Förderprogrammen unterstützten Forschungsprojekte für den innovativen Mittelstand abrufbar werden.

Mit seinem Programm „FuE-Förderung gemeinnütziger externer Industrieforschungseinrichtungen/ Innovationskompetenz (INNO-KOM)“ fördert das BMWi Industrieforschungseinrichtungen in strukturschwachen Regionen Deutschlands. Davon profitiert insbesondere der Mittelstand. Die Industrieforschungseinrichtungen sind wichtige praxisnahe und kreative Ideen- sowie Impulsgeber für erfolgreiche Innovationen, die gemeinsam mit Unternehmen zu marktreifen Produkten entwickelt werden. Das Programmvolumen für 2019 beträgt rund 76 Mio. EURO.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.innovationskatalog.de.

(Quelle: Presseinformation des BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)

 

Schlagworte

ForschungKMUMittelstand

Verwandte Artikel

AiF-Präsident Professor Dr. Sebastian Bauer.
14.01.2021

Budget der IGF auf bislang höchstem Niveau

Erstmals in ihrer Geschichte, seit 1954, ist das Budget für die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) zur Förderung von Innovationsaktivitäten des forschungsaffinen d...

Forschung Industrielle Gemeinschaftsforschung Mittelstand
Mehr erfahren
12.01.2021

Erfolgreiches Jahr 2020 für die Forschungsgemeinschaft Automation

Die ZVEI-Forschungsgemeinschaft Automation versammelt als Expertengremium für Forschungs- und Innovationsprojekte deutsche Hersteller sowie Forschungsinstitute aus den Be...

Automation Digitalisierung Forschung Industrie 4.0 Mittelstand
Mehr erfahren
10.01.2021

Bund unterstützt auch 2021 Export über Auslandsmessen

Deutsche Unternehmen können sich auch 2021 zu besonders günstigen Konditionen an Gemeinschaftsständen auf Auslandsmessen unter dem Label „Made in Germany“ beteiligen.

Auslandsmärkte KMU Messen
Mehr erfahren
03.01.2021

Sprunginnovationen: chancenreich und förderungswürdig

Deutschland und Europa können im weltweiten Wettbewerb nur mithalten, wenn sie innovativ sind. Doch was zeichnet radikale Innovatoren aus, und wie kommen Sprunginnovation...

Forschung Innovationen Mittelstand
Mehr erfahren
Dr. Klaus Jansen
31.12.2020

Dr. Klaus Jansen übernimmt Geschäftsführung der Zuse-Gemeinschaft

Am 1. Januar 2021 übernimmt Dr. Klaus Jansen die Geschäftsführung der Zuse-Gemeinschaft. Er folgt auf Dr. Annette Treffkorn, die seit Gründung des Verbundes im Jahr 2015...

Forschung Industrie Wirtschaft
Mehr erfahren