Veranstaltung
© pexels.com/Foto von Kervin Edward Lara
29.02.2024

INNOVATIONSTAG 2024: Transfertage der Fügetechnik für die Energiewende

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.
DVS Group

INNOVATIONSTAG 2024 – Transfertage der Fügetechnik für die Energiewende

Die Bereitstellung und Anwendung von aktuellen Forschungsergebnissen öffentlich geförderter Projekte ist ein wesentliches Asset für die Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Deutschland. Die Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS, kurz DVS Forschung, und die FOSTA – Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V. kooperieren für einen erfolgreichen Ergebnistransfer und laden zum Innovationstag 2024 mit dem Fokus „Fügetechnik für die Energiewende“ am 10. und 11. April 2024 ins STAHL-ZENTRUM nach Düsseldorf ein.

Die Energiewende stellt die Fügetechnik vor besondere Herausforderungen und bietet gleichzeitig beträchtliche Potenziale für Unternehmen. Ohne präzise Verbindungen sind weder Hochleistungs-Solarmodule, moderne Windkraftanlagen oder  innovative Brennstoffzellen denkbar. Auf grünem Strom folgt grüner Wasserstoff, dessen Herstellung, Transport, Speicherung und Nutzung künftig besondere fügetechnische Lösungen erfordern wird.

Auf dem Innovationstag 2024 werden neueste Forschungsergebnisse aus Projekten der Industriellen Gemeinschaftsforschung rund um die Themenstellung „Energiewende“ vorgestellt, dabei stehen Materialien, Fügeprozesse und das Qualitätswesen im Fokus.

Die Veranstaltung bietet:

  • neueste Erkenntnisse für die praktische Anwendung von morgen
  • vielfältige Netzwerkmöglichkeiten für den fachlichen Dialog
  • eine begleitende Table-Top-Ausstellung für innovative Anbieter
  • das Format „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ für neue Ideen und Kontakte, aus denen anwendernahe Forschungsprojekte entstehen können und sollen

Das Programm sowie weitere Informationen zur Veranstaltung wie die Registrierung finden Sie hier:

Mehr erfahren

(Quelle: Presseinformation des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.)

Schlagworte

EnergiewendeForschungFügetechnikIndustrielle GemeinschaftsforschungQualitätswesenWerkstoffe

Verwandte Artikel

Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck, Geschäftsführer der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS, eröffnet den INNOVATIONSTAG 2024.
DVS Group
19.04.2024

INNOVATIONSTAG 2024: Energiewende in der Fügetechnik

Die DVS Forschung und die FOSTA – Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V. haben am 10. und 11. April den Innovationstag 2024 veranstaltet. Rund 80 Teilnehmer erhielten...

Energiewende Forschung Fügetechnik
Mehr erfahren
12.04.2024

Dekarbonisierung für den industriellen Mittelstand

Die Europäische Kommission hat am 10. April 2024 die beihilferechtliche Genehmigung für die Förderung der Dekarbonisierung in der Industrie durch Investitionshilfen im Ra...

Dekarbonisierung Energiewende Mittelstand Wirtschaftsförderung
Mehr erfahren
03.04.2024

Fragen und Antworten über die Forschungszulage

Durch das Wachstumschancengesetz wurde die Forschungszulage auf 2,5 Millionen Euro pro Jahr erhöht und es gibt spezielle Erleichterungen für KMU.

Entwicklung Forschung Forschungszulage KMU Wachstumschancengesetz
Mehr erfahren
01.04.2024

83 Prozent sehen Digitalisierung als Chance für die Energiewende

Intelligente Stromnetze, Smart Meter, Heizungssteuerung per Smartphone: Eine große Mehrheit der Deutschen (83 Prozent) sieht in der Digitalisierung eine Chance für die En...

Digitalisierung Energieverbrauch Energiewende Smart Meter
Mehr erfahren
30.03.2024

Professor Michael Bruno Klein verlässt die AiF

AiF-Hauptgeschäftsführer Professor Michael Bruno Klein verlässt die AiF – Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. zu Ende März...

Forschung IGF Industrielle Gemeinschaftsforschung
Mehr erfahren