Unternehmen
Der Rotationsarm in der LPKF InlineWeld 2000 ermöglicht die präzise Strahlführung beim Laserstrahlschweißprozess. - © LPKF
08.11.2021

Laser-Kunststoffschweißen für die Elektronikbranche

Laser-Kunststoffschweißen für die Elektronikbranche

Die Vorteile des Laserstrahlverfahrens beim Fügen von Kunststoffgehäusen für die Elektronik präsentiert LPKF auf der productronica, der Weltleitmesse für Elektronik, vom 16. bis zum 19. November in München. Neben den verschiedenen Möglichkeiten, unterschiedliche Laserschweißverfahren für verschiedene Bauteilgeometrien einzusetzen, stehen zwei Neuheiten im Fokus. Zum einen das neue Lasersystem LPKF InlineWeld 2000. Zum anderen eine technologische Neuheit: Hochintegrierte elektronische 3D-Bauteile können jetzt mit LPKF-Lasersystemen direkt verschweißt werden.

Leiterplatten müssen für viele Anwendungen in Kunststoff-Housings montiert werden, da das Material aufgrund seiner Eigenschaften optimal für Gehäuse geeignet ist. Mit verschiedenen Laserstrahlverfahren können die Gehäusebauteile präzise, sauber und sicher gefügt werden. Die Anwendung kann in Bezug auf Nahtstärken und Geometrie äußerst flexibel erfolgen. Das Leiterplattenmaterial wird beim Schweißprozess nicht beeinträchtigt – ein wichtiger Punkt insbesondere für Applikationen im Bereich Medizintechnik oder im innovativen Feld der E-Mobilität. Dass auch sehr spezielle Formen mit dem Laser gefügt werden können, zeigt das Unternehmen auf der Messe am Beispiel des neuen Lasersystems LPKF InlineWeld 2000, das ein Spezialsystem zum Schweißen rotationssymmetrischer Bauteile ist.

Darüber hinaus stellt das Unternehmen vor, wie sich ein spezielles Material, das für die Laser Direktstrukturierung (LDS) eingesetzt werden kann, mit LPKF-Systemen fügen lässt. Bei der LDS werden Leiterbahnen mit elektronischen Funktionen direkt auf der Oberfläche eines Formteils erzeugt, wobei diese Integration mechanischer und elektronischer Funktionen auf einem Teil entscheidend zur Miniaturisierung beiträgt. Die Möglichkeit, das Material nun mit den Laserschweißanlagen von LPKF zu fügen, ist weltweit einzigartig und kann zukünftig eines der führenden Verfahren in der sogenannten Molded Interconnect Device-Technologie weiter voranbringen.

(Quelle: Presseinformation der LPKF Laser & Electronics AG)

Schlagworte

E-MobilitätElektronikFügetechnikKunststoffeLaserschweißenLaserstrahlschweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

28.09.2022

Neues DVS-Merkblatt zur Nahtqualität beim Rührreibschweißen

Das neue Merkblatt DVS 3704 unterstützt bei der „Überwachung der Nahtqualität beim Rührreibschweißen durch Analyse der Oberflächentopographie“.

Nahtqualität Oberflächentopographie Qualitätssicherung Rührreibschweißen Schweißen Schweißnähte Schweißtechnik
Mehr erfahren
Additive Fertigung eines Kupferbauteils.
28.09.2022

Neue Lösungen für Aluminium- und Kupferschweißen

Auf der EuroBLECH 2022 stellt Laserline ein breites Spektrum von Diodenlaser-Lösungen für die industrielle Serienfertigung vor. Schwerpunktthemen sind Aluminiumschweißen...

Additive Fertigung Aluminium Aluminiumschweißen Korrosionsschutz Kupfer Kupferschweißen Lasertechnologien Schweißen Schweißtechnik Verschleißschutz
Mehr erfahren
: Der neue QINEO ArcBoT bietet einen einfachen Einstieg  in das automatisierte Schweißen.
23.09.2022

Optimale Mensch-Roboter-Kollaboration

Branchenübergreifend stehen Unternehmen vor der Herausforderung, qualifizierte Handschweißer zu finden. Dabei sind auch neue Lösungsansätze gefragt. Das Cobot-Schweißsyst...

Cobot Schweißen Fachkräftemangel Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
DVS-Hauptgeschäftsführer Dr.-Ing. Roland Boecking (links) und DVS-Präsidentin Dipl.-Betriebsw. Susanne Szczesny-Oßing (rechts) gratulieren Friedrich Nagel (Mitte) zu seiner Auszeichnung mit dem DVS-Ehrenring in Koblenz.
DVS Group
20.09.2022

Friedrich Nagel erhält DVS-Ehrenring

Friedrich Nagel ist mit dem Ehrenring des DVS ausgezeichnet worden. Der Ehrenring wird an DVS-Mitglieder verliehen, die sich durch ihre Arbeit auf technisch-wissenschaftl...

DVS Fahrzeugbau Fügetechnik Karosseriebau Schweißtechnik Technisch-wissenschafliche Arbeit
Mehr erfahren
DVS Group
19.09.2022

Meilenstein für die SLV München im Bereich Kunststoffe

Um den Herstellern und Anwendern auch im Kunststoffbereich als technischer Dienstleister zur Seite stehen zu können, hat die GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik Interna...

Akkreditierung Biegeversuch Kunststoffe Kunststoffschweißen Schälversuch Scherversuch Werkstoffprüfung Zugversuch
Mehr erfahren