Unternehmen
Jörg Mosser ist der neue Geschäftsführer von Messer Cutting Systems Groß-Umstadt und CEO Europa. - © Messer Cutting Systems
16.03.2022

Neuer CEO Europa bei Messer Cutting Systems

Neuer CEO Europa bei Messer Cutting Systems

Mit Wirkung zum 1. Februar hat Jörg Mosser, zuvor Vertriebsleiter Europa von Messer Cutting Systems, die Geschäftsführung von Messer Cutting Systems (MCS) Groß-Umstadt übernommen und ist neuer CEO Europa. Mit diesem Schritt einhergehend will Messer Cutting Systems seine Position als Marktführer und Lösungsanbieter in der Blechbearbeitung stärken und ausbauen.

Jörg Mosser übernimmt die neue Aufgabe von John Emholz, Global CEO Messer Cutting Systems, der den Standort Groß-Umstadt und Europa zusätzlich zu seinen globalen Aufgaben interimistisch geleitet hatte. Vor seiner Zeit bei Messer Cutting Systems war Jörg Mosser unter anderem als Elektrotechnik-Ingenieur im Maschinen- und Anlagenbau sowie in verschiedenen kaufmännischen Positionen tätig. Seit 2007 ist er Teil des Teams von Messer Cutting Systems Europa. Nach einer anfänglichen Beschäftigung im Beteiligungsmanagement leitete er seit 2012 den Vertrieb.

„Jörg Mosser bringt hervorragende Voraussetzungen für seine künftigen Aufgaben mit: Zum einen hat er selbstverständlich die technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen, aber noch viel wichtiger ist seine lange Betriebszugehörigkeit. Er kennt das Team genau und weiß, worauf es ankommt“, so John Emholz.

Messer Cutting Systems ist ein globaler Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die metallverarbeitende Industrie. Im Fokus steht dabei die Digitalisierung der Prozesse und Produkte. Das Unternehmen ist mit mehr als 800 Mitarbeitern an fünf Hauptstandorten mit Produktionsstätten und in über 50 Ländern vertreten.

(Quelle: Presseinformation von Messer Cutting Systems)

Schlagworte

BetriebswirtschaftBlechBlechbearbeitungDigitalisierungFührungGeschäftsführungIndustrieManagementMarktMaschinenMetallProduktionUnternehmenWirtschaft

Verwandte Artikel

22.05.2022

App gestützte Bildung und Weiterbildung

Durch die Digitalisierung ist Bildung auch unter schwierigen Situationen machbar, daneben bleiben Präsenz Veranstaltungen wichtig, denn das Gefühl und das Verständnis für...

Digitalisierung Fachkräftequalifizierung Weiterbildung
Mehr erfahren
19.05.2022

Industrielle Automatisierung macht 2022 weiteren Evolutionssprung

Die Transformation in der industriellen Automatisierung ist in vollem Gange und wird 2022 einen deutlichen Sprung machen. Maschinen- und Anlagenbauer profitieren dabei un...

Anlagenbau Automatisierung Digitalisierung Maschinenbau
Mehr erfahren
15.05.2022

Welthandelsstudie: Nachhaltigkeit derzeit kaum relevant für deutsche Exporteure

Rund die Hälfte der Exporteure setzt eher auf nachhaltigere Geschäftspartner als auf Veränderungen bei eigenen Prozessen, so die Studie von Allianz Trade.

Export Exporte Nachhaltigkeit Welthandel Wirtschaft
Mehr erfahren
03.05.2022

Deutschlands beste Ausbilder gesucht!

Unternehmen, Organisationen, Institute, Schulen und Initiativen können sich mit ihren innovativen Ausbildungskonzepten noch bis zum 30. Juni für die Wahl zum "Ausbildungs...

Fachkräftemangel Fachkräftequalifizierung Handwerk Industrie
Mehr erfahren
28.04.2022

Vom Cobot bis zur Handling-to-Welding-Roboterschweißzelle

Auf der automatica 2022 präsentiert Fronius Welding Automation innovative Roboterschweißlösungen für Industrie und Gewerbe. Die Spezialisten zeigen in Halle B6, Stand 328...

Automation Cobot Schweißen Digitalisierung Roboterschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren