Regelwerke
18.01.2021

Neues Merkblatt DVS 3012 „Instandsetzungsschweißungen“

Neues Merkblatt DVS 3012 „Instandsetzungsschweißungen“

Mit Ausgabedatum Januar 2021 hat der DVS das neue Merkblatt DVS 3012 „Instandsetzungsschweißungen an Maschinen und Bauteilen von Turbosätzen – Allgemeine Hinweise“ veröffentlicht.

Dieses Merkblatt hat den Zweck, Anforderungen an Schweißarbeiten an Turbosätzen in Kraftwerken oder Industrieanlagen im Rahmen von Serviceleistungen zu definieren und unterstützt bei der Abgrenzung zu Reparaturen für den Fall von Sonderanforderungen, die ein spezielles Know-how für die Schweißarbeiten erfordern.

Das Merkblatt dient als Unterstützung für die mit schweißtechnischen Aufgaben betrauten Verantwortlichen, gibt Hilfestellung bei Schweißarbeiten im Service von Turbomaschinen und kann mit dem Kunden als verbindliche Bestellgrundlage vertraglich verankert werden. Die im Merkblatt betrachteten Komponenten unterliegen nicht der Druckgeräterichtlinie (DGRL). Das Dokument gilt für verschiedenste Maschinebauteile eines Turbosatzes, aber nicht für Schweißungen an Rotoren und Schaufeln.

Aus dem Inhalt (Auszug):
  • Einleitung
  • Zweck und Geltungsbereich
  • Begriffe
  • Voraussetzungen für zweckorientierte Schweißarbeiten nach der ersten Inbetriebnahme
  • Anforderungen
    • Anforderungen an schweißtechnische Instandsetzungen bzw. Verbesserungen
    • Anforderungen an die ausführende Organisation
    • Zu berücksichtigende Punkte bei der Bearbeitungsplanung
    • Anforderungen an Sondermaßnahmen
  • Ausführung
    • Ausführung konstruktiv
    • Ausführung am Bauteil
    • Ausführung der Wärmebehandlung vor, während und nach dem Schweißen
    • Ausführung von Prüfungen
    • Die Beurteilung des ausgeführten Schweißbereiches
  • Schweißtechnische Tätigkeiten
    • Tätigkeiten vor dem Schweißen
    • Tätigkeiten während des Schweißens
    • Tätigkeiten nach dem Schweißen
  • Endprüfung und Freigabe

Das neue Merkblatt DVS 3012 „Instandsetzungsschweißungen an Maschinen und Bauteilen von Turbosätzen – Allgemeine Hinweise“ ist im DVS-Regelwerksportal als PDF-Datei zum Download hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenfreien Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

AnlagenbauBehälterbauFügetechnikIndustrieanlagenInstandsetzungInstandsetzungsschweißungKraftwerkeSchweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

12.05.2021

VDMA Robotik hat drei neue Vorstandsmitglieder

Der Vorstand von VDMA Robotik hat drei neue Vorstandsmitglieder berufen: Andrea Alboni, Universal Robots folgt seinem ehemaligen Kollegen Helmut Schmid. Martin Kullmann,...

Anlagenbau Automation Automatisierung Maschinenbau Robotik
Mehr erfahren
11.05.2021

INDIA ESSEN WELDING & CUTTING wird auf 2022 verschoben

Aufgrund der derzeit unübersichtlichen Pandemielage in der Region und der daraus resultierenden fehlenden Planungssicherheit kann Indiens führende Fachmesse für die Schwe...

Beschichten Fügetechnik Schneiden Schweißen Trennen Trenntechnik
Mehr erfahren
10.05.2021

Schweißerausbildung: Qualitätssteigerung und Kostenreduktion durch Simulator

Virtual Welding von Fronius bietet einen nachhaltigen, kosteneffizienten Rahmen für das Training angehender Schweißer.

E-Hand Schweißen Fügetechnik MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißtechnik Virtuelle Schweißtrainer VWTS WIG Schweißen
Mehr erfahren
Mikrotomschnitt einer Schweißnaht
09.05.2021

Forschungsprojekt: Lebensdauer von Infrarot-Schweißverbindungen vorhersagen

Bei fast allen Entwicklungen im Maschinenbau steht heute der effiziente Leichtbau an oberster Stelle. Aber wie langlebig sind solche Leichtbaulösungen im aktiven Gebrauch...

Automobilindustrie Infrarotschweißen Kunststoffe Maschinenbau Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
07.05.2021

Praktische Tipps zum Umgang mit Schweißspritzern

Schweißspritzer sind Zeit- und Kostenfresser. Denn um die Spritzer zu entfernen, muss die Arbeit am Werkstück unterbrochen werden. In diesem Praxistipp von ABICOR BINZEL...

MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißchemie Schweißen Schweißsprays Schweißspritzer Schweißtechnik Spritzerschutz Trennmittel
Mehr erfahren