Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Efraimstochter
02.08.2019

Neufassung: DIN EN ISO 2063-1 „Thermisches Spritzen von Zink, Aluminium und ihren Legierungen“

DIN EN ISO 2063-1 „Thermisches Spritzen ‒ Zink, Aluminium und ihre Legierungen ‒ Teil 1: Bauteilgestaltung und Qualitätsanforderungen für Korrosionsschutzsysteme (ISO 2063-1:2019); Deutsche Fassung EN ISO 2063-1:2019“

Mit Ausgabedatum Juli 2019 ist eine Neufassung der Norm DIN EN ISO 2063-1 erschienen. Diese Norm legt die Anforderungen fest, um Eisen- und Stahloberflächen durch das Aufbringen thermisch gespritzter, metallischer Schichten aus Zink, Aluminium oder deren Legierungen vor Korrosion zu schützen. Darüber hinaus legt die Norm die Anforderungen an die Planung des Korrosionsschutzsystems und die konstruktive Gestaltung des zu schützenden Bauteils fest, wenn das thermische Spritzen als Verfahren für das Auftragen des metallischen Korrosionsschutzes vorgesehen ist. Die Neufassung der Norm ersetzt DIN EN ISO 2063-1:2018-02 .

Im Vergleich zum Vorgängerdokument wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Es wurden Hinweise auf die informativen Anhänge E, F und G im normativen Textteil der Norm aufgenommen, in der Tabelle C.1 „Empfohlene Werte für die Schichtdicke“ der Wert beim Beschichtungswerkstoff ZnAl15, Korrosivitätskategorie C4, von 100 Mikrometer auf 200 Mikrometer erhöht und Literaturhinweise aktualisiert.

Schlagworte

AluminiumGestaltungKorrosionsschutzNormungThermisches SpritzenZink

Verwandte Artikel

24.03.2020

Der GDA ALUMINIUM PROFIL AWARD 2020 prämiert innovative Profil-Lösungen

Um die kreative und innovative Entwicklung und Gestaltung von Strangpressprofilen auszuzeichnen, lobt der GDA erstmals den „GDA ALUMINIUM PROFIL AWARD“ aus.

Aluminium Design Entwicklung Gestaltung Strangpressprofile
Mehr erfahren
18.03.2020

Deutschlands beste Metallgestalter in München ausgezeichnet

Quirin Bacher gewinnt mit seinem „Tisch mit zusätzlicher Funktion“ bei den Metallgestaltern das Finale im Bundeswettbewerb Die Gute Form – Gestaltung im Metallhandwerk.

Gestaltung Konstruktionstechnik Metallhandwerk
Mehr erfahren
Auch im Jahr 2020 einer der begehrten Nachwuchspreise während der ITSC: der „Oerlikon Metco Young Professionals Award“.
DVS Group
06.03.2020

ITSC 2020: Fachkonferenz bietet ein volles Programm an Beschichtungslösungen

Das Programm der diesjährigen ITSC ist online. Den Besucher erwarten drei Tage voll spannender Fachvorträge zum Thema „Surface Solutions – Amazing Opportunities“.

Additive Fertigung Auftragschweißen Beschichten Thermisches Spritzen
Mehr erfahren
24.02.2020

Laser-Hybrid-Schweißen punktet bei Strangpressprofilen

Der Automobilzulieferer Alu Menziken investierte in ein Laser-Hybrid-Schweißsystem für die Fertigung von Batteriewannenkomponenten und erzielt mit Schweiß- und Robotertec...

Aluminium Automobilbau Laser-Hybridschweißen Leichtbau
Mehr erfahren
Auf den 1. Platz beim Innovationspreis Feuerverzinken 2016 kam das Projekt ALDI-Süd-Parkhaus, Mülheim an der Ruhr (Architekten: Koschany + Zimmer Architekten KZA, Essen; Landschaftsarchitekten: freiraumplanung wolf, Berlin/Rietberg)
11.02.2020

Innovationspreis Feuerverzinken 2020 ausgeschrieben

Zum neunten Mal wird der Innovationspreis Feuerverzinken ausgelobt. Unternehmen, Entwickler, Forscher, Designer und Erfinder können sich bis zum 22. Mai 2020 um den Award...

Feuerverzinken Korrosionsschutz Stahlbau
Mehr erfahren