Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Efraimstochter
12.09.2019

Neufassung: DVS-Merkblatt 2509 „Richten und Schweißarbeiten an Kraftradrahmen“ 

Neufassung: Merkblatt DVS 2509 „Richten und Schweißarbeiten an Kraftradrahmen – Instandsetzungsaufgaben an Kraftradrahmen“ 

Mit Ausgabedatum September 2019 hat der DVS eine Neufassung des Merkblattes DVS 2509 „Richten und Schweißarbeiten an Kraftradrahmen – Instandsetzungsaufgaben an Kraftradrahmen“ veröffentlicht. Das Dokument liefert wesentliche Regeln zum sachgerechten Instandsetzungsschweißen und Richten für Hauptrahmen von Krafträdern aus Stahlwerkstoffen. Richtarbeiten an Aluminiumrahmen werden ausdrücklich nicht empfohlen.

Durch unsachgemäßes Schweißen und Richten an Kraftradbauteilen können die mechanisch-technologischen Eigenschaften der verwendeten Werkstoffe unzulässig verändert oder wieder rückgängig gemacht werden. Das kann die Verkehrssicherheit von Krafträdern erheblich gefährden. In diesem Merkblatt werden wesentliche Regeln zum sachgerechten Instandsetzungsschweißen und Richten
angegeben.

Die Rahmen der gängigen Kraftradmodelle lassen sich im Wesentlichen den folgenden Konzepten
zuordnen: Rahmen mit Unterzügen, Rahmen ohne Unterzüge, Brückenrohrrahmen, Gitterrohrrahmen sowie Verbundrahmen aus Rohren, Blechen und Formteilen. Je nach Bauart müssen bei Richt- und Schweißarbeiten tragende und untergeordnete Bauteile
identifiziert werden, um eine fachgerechte Reparatur durchführen zu können.

Aus dem Inhalt (Auszug):
  • Rahmenbauarten
  • Richten von Kraftradrahmen
    • Allgemeine Vorgehensweise
    • Anforderungen an ein Rahmen-Messsystem
    • Grundsätzliche Hinweise
    • Anforderungen an einen Rahmenrichtstand
    • Richten eines Kraftradrahmens
    • Richten von Fahrwerkskomponenten
    • Richtvorgänge
    • Richten der Lenkkopfwinkelabweichung
    • Richten der Sturzabweichung
    • Richten anderer Rahmenteile
  • Schweißen an Kraftradrahmen
    • Untergeordnete Teile
    • Tragende Teile
    • Vorgehensweise beim Instandsetzungsschweißen
  • Korrosion

Hintergrundinformation:

Die DVS-Arbeitsgruppe „Fügen im Straßenfahrzeugbau“ hatte urpsünglich die Merkblattreihe DVS 2506 bis DVS 2509 erstellt. Bei einer Neubearbeitung 2015, die unter Mitarbeit der BdZS e. V. sowie der GSI ‒ Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH erfolgte, wurden die Inhalte der Merkblätter 2506 und 2507 in das Merkblatt DVS 2508 integriert.

Die Neufassung des Merkblatts DVS 2509 „Richten und Schweißarbeiten an Kraftradrahmen – Instandsetzungsaufgaben an Kraftradrahmen“ ist im DVS-Regelwerksportal hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenfreien Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

InstandsetzungRichtenSchweißtechnikStahlStraßenfahrzeugbau

Verwandte Artikel

Mit dem ewm Xnet Universal logger macht EWM die Vorteile seines Schweißmanagementsystems jetzt auch für Unternehmen nutzbar, die Schweißgeräte von mehreren Herstellern in der Produktion einsetzen.
Beitrag mit Video
06.08.2020

Qualitätsmanagementsystem für Schweißgeräte beliebiger Hersteller

Die EWM AG bietet mit dem ewm Xnet Universal logger Set eine Möglichkeit, neben den EWM-Stromquellen auch Schweißgeräte beliebiger Hersteller in das System einzubinden.

Drahtgeschwindigkeit Industrie 4.0 Lichtbogenschweißen Qualitätsmanagement Schutzgas Schweißstrom Schweißtechnik Welding 4.0
Mehr erfahren
Professor Dr.-Ing. habil. Jean Pierre Bergmann (links) freut sich mit Dr.-Ing. Klaus Schricker.
DVS Group
03.08.2020

Zwei DVS-Mitglieder mit IIW-Awards ausgezeichnet

Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. freut sich, dass zwei DVS-Mitglieder in diesem Jahr einen der renommierten Preise des Internationa...

Award Internationales Schweißeignung Schweißtechnik Werkstoffverhalten
Mehr erfahren
16.07.2020

Migatronic sucht die älteste „lebende Legende“. Mitmachen und gewinnen!

Migatronic Dänemark feiert das 50-jährige Jubiläum und ist auf der Suche nach der ältesten noch „lebenden Legende“. Registrieren Sie Ihre grüne Migatronic-Schweißmaschine...

MAG-Schweißen MIG-Schweißen Schweißmaschinen Schweißtechnik WIG-Schweißen
Mehr erfahren
15.07.2020

Das „Handlungskonzept Stahl“ ist ein starkes Signal

Heute hat das Bundeskabinett das federführend vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erarbeitete „Handlungskonzept Stahl – Für eine starke Stahlindustrie in Deu...

Stahl Stahlindustrie
Mehr erfahren
14.07.2020

Höchste Qualität für Exzenterantriebe

Bei der Fertigung von tonnenschweren Exzenterantrieben mit einem Zahnkranz aus hochlegiertem Stahl ist nicht nur die Komplexität der Baugruppen eine Herausforderung. Die...

Brennschneiden Hochlegierte Stähle Schweißen Stahl
Mehr erfahren