Praxistipp
© pixabay.com/Positive_Images
21.04.2022

Podcast: Unterweisungen im Betrieb

Unterweisungen im Betrieb: neue Podcast-Folge bietet umfassendes Wissen

Unterweisungen begleiten Unternehmerinnen, Unternehmer, Führungskräfte sowie alle Beschäftigten in Betrieben ihr ganzes Arbeitsleben lang. Denn: Jeder und jede Beschäftigte muss unterwiesen werden – vor Aufnahme einer neuen Tätigkeit und danach mindestens einmal jährlich. Wer wen unterweisen muss, zu welchen Themen unterwiesen werden soll und was genau das Ziel einer solchen Unterweisung ist, erklärt Torsten Welz, Aufsichtsperson bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM), in einer neuen Folge des BGHM-Podcasts „Hör-Schutz“. Zudem gibt der Fachmann Hörerinnen und Hörern nützliche Tipps und Best-Practice-Beispiele an die Hand.

Kurze Gespräche mit klarem Ziel

„Unterweisungen sind ein fester Bestandteil des betrieblichen Arbeitsschutzes und dienen der Vermittlung von Informationen, Weisungen und Fähigkeiten für sichere und gesunde Arbeit“, sagt Torsten Welz. Als Aufsichtsperson der BGHM ist er regelmäßig in Betrieben vor Ort und berät in Sachen Arbeitsschutz. Die Unterweisung ist dabei nicht nur ein gesetzlich vorgeschriebenes, sondern vor allem ein wirksames Instrument. Das Ziel: Unterweisende thematisieren mögliche Gefährdungen am Arbeitsplatz und sensibilisieren Beschäftigte somit dafür. Zudem geben sie ihnen Schutzmaßnahmen an die Hand, die dazu dienen, die Gefährdungen zu minimieren und sich sicherheitsgerecht zu verhalten.

Wie Unterweisungen gut geplant und vor allem wirksam durchgeführt werden können, erklärt Welz ebenfalls in der neuen Podcast-Folge: „Es bringt wenig, wenn ich ein Mal im Jahr die große Unterweisungskeule schwinge und alle Themen in einer Stunde abhandele.“ Ein entscheidendes Merkmal einer Unterweisung sei, dass die Themen möglichst anschaulich vermittelt werden. Es sei wesentlich wahrscheinlicher, dass jemand Schutzmaßnahmen im Gedächtnis behalte, wenn er oder sie diese beispielsweise in einem Film sehe oder gar üben könne. „Man spricht hier von der Behaltenswahrscheinlichkeit. Bei einem reinen Vortrag liegt diese nur bei 20 Prozent. Kann ich aktiv werden, liegt sie bei 90 Prozent.“

Unterweisungen als Kreislauf für sichere und gesunde Arbeit

Ob Unterwiesenes in der Praxis umgesetzt werde, kann laut Welz nur im betrieblichen Alltag kontrolliert werden. Wobei der Fachmann besonderen Wert auf Glaubwürdigkeit legt: „Meine Leute merken, ob mir wirklich etwas daran liegt, dass sie gesund und sicher arbeiten, oder ob ich nur kontrolliere um der Kontrolle willen.“ Es sei eine Kunst, der Kontrollpflicht nachzukommen, auch mal nachzufragen, warum Unterwiesenes nicht umgesetzt wird, und gleichzeitig mit den Beschäftigten auf Augenhöhe und wertschätzend ins Gespräch zu kommen. Weitere Infos, zum Beispiel zu den Vor- und Nachteilen digitaler Unterweisungen, praktische Tipps, absolute No-Gos und welche Unterstützung die BGHM bei Unterweisungen bietet, erläutert Torsten Welz in der neuen Podcast-Folge, die unter www.bghm.de/podcast zu finden ist.

(Quelle: Presseinformation der Berufsgenossenschaft Holz und Metall)

Schlagworte

ArbeitsschutzArbeitssicherheitGesundheitsschutzUnterweisungen

Verwandte Artikel

03.04.2024

Bewerbungsstart für Deutschen Arbeitsschutzpreis 2025

Am 8. April 2024 startet die Bewerbungsphase für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2025. Die branchenübergreifende Auszeichnung ist mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
Auch Schläuche, beispielsweise von Norres oder Continental, lassen sich ins RFID-System integrieren. Mit einer Heizpresse wird ein Schlauchtransponder aufgebracht. Foto:
02.04.2024

RFID für höhere Sicherheit und optimierte Prozesse

Der Technische Handel nutzt zunehmend die Auto-ID- bzw. RFID-Technik, um Prozesse und Arbeitsabläufe seiner Industriekunden zu optimieren. RFID bezeichnet eine Technologi...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Persönliche Schutzausrüstung PSA RFID
Mehr erfahren
01.04.2024

5 Jahre HOME OF WELDING: Feiern, rätseln und gewinnen!

Unser Branchenportal wird heute fünf Jahre alt. Wir feiern diesen Geburtstag eine ganze Woche lang und laden Sie herzlich ein, mitzufeiern. Es erwartet Sie unter anderem...

Absaugbrenner Absaugung Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz HOME OF WELDING Luftgekühlte Absaugbrenner
Mehr erfahren
14.03.2024

Neue Produktfamilie modularer Absaug- und Filteranlagen

Mit der neuen Produktserie ULT 400.1 stellt ULT als  Anbieter lufttechnischer Lösungen energieeffiziente, modulare und äußerst geräuscharme Absaug- und Filteranlagen vor.

Absauganlagen Absaugung Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Emissionen Filteranlagen Filtration
Mehr erfahren
18.02.2024

Aufmerksamer durch mehr Licht am Arbeitsplatz?

Die Wirkung von Licht betrachtet der Bericht „Effects of Light on Attention During the Day. How can lighting support attention at work?“ der BAuA. Die Dissertation unters...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Arbeitsstätten Beleuchtung
Mehr erfahren