Award
von rechts nach links: Dr. Sabine Hepperle, Abteilungsleiterin Mittelstandspolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Andreas Jilg, M. Sc., Abteilung Forschung & Entwicklung bei Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH, Heinz Soyer, CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH, Oliver Pohlus, Vertriebsleiter von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH - © Astrid Schmidhuber
08.08.2022

Soyer erhält Auszeichnung für innovative Bolzenschweißpistole

Soyer erhält Auszeichnung für innovative Bolzenschweißpistole

Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH wurde auf der Internationalen Handwerksmesse 2022 in München zum vierzehnten Male seit 1989 mit dem "Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ausgezeichnet. Vergabekriterien waren unter anderem hoher Innovationswert, Produktqualität, Bedienerfreundlichkeit und exzellenter Nutzen für das Handwerk.

Bei dem prämierten Produkt handelt es sich um die neu entwickelte Bolzenschweißpistole PHS-4.0 mit Linearantrieb, die nach Unternehmensangaben für alle Schweißverfahren gleichermaßen geeignet ist. Da bei dieser Pistole die mechanische durch eine digitale Einstellung ersetzt wurde, werden Anwenderfehler reduziert und die Reproduzierbarkeit von Schweißungen erhöht.

Alle Parameter der Schweißpistole, sowie die für den Einrichtbetrieb relevanten Modi können direkt an der Pistole über die integrierte Bedieneinheit (HMI) eingestellt werden, was die Bedienerfreundlichkeit deutlich verbessert. Überdies verfügt die Pistole über eine integrierte Qualitätsüberwachung mittels Mikrocontroller, wodurch der Anwendernutzen nochmals gesteigert wird.

Die prämierte Bolzenschweißpistole PHS-4.0 mit Linearantrieb. - © Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik / Astrid Schmidhuber
Die prämierte Bolzenschweißpistole PHS-4.0 mit Linearantrieb. © Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik / Astrid Schmidhuber

(Quelle: Presseinformation der Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH)

Schlagworte

BolzenBolzenschweißenHandwerkInnovationPreisträger

Verwandte Artikel

Universalgenie unter den Schweißanlagen: die MicorMIG-Serie von Lorch – einfach zu bedienen, leistungsstark und durch ihre Upgradefähigkeit extrem flexibel.
10.08.2022

Innovationen als Schlüssel für mehr Kosten- und Ressourceneffizienz

Unter dem Motto „Smart ist, wenn es Zukunft hat“ zeigt Lorch Schweißtechnik die gesamte Bandbreite an innovativen Schweißlösungen vom 25. bis 28. Oktober auf der EuroBLEC...

Arbeitssichderheit Cobot Schweißen Handwerk Invertertechnologie MAG Schweißen MIG Schweißen PSA Roboterschweißen Schweißerschutzhelme Schweißtechnik
Mehr erfahren
04.08.2022

Roboter, Drohnen, smarte Software: Das Handwerk wird digitaler

503 Handwerksbetriebe in Deutschland wurden im Auftrag des Digitalverbands Bitkom und des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) befragt.

Digitale Transformation Digitales Arbeiten Digitalisierung Förderprogramm Förderung Handwerk Handwerksbetrieb Handwerksbetriebe Social Media
Mehr erfahren
21.07.2022

Neuer Geschäftsleiter bei der KYOKUTOH Europe GmbH

Tamer Demirkaya steht seit dem 1. Juli 2022 an der Spitze des Automatisierungsspezialisten mit Hauptsitz in München und einer Zweigstelle in Unna.

Automatisierung Automobilindustrie Geschäft Industrie Innovation Sales Unternehmen Vertrieb
Mehr erfahren
04.07.2022

Selbsttests auf der IHM: Mit Exoskeletten Lasten heben und überkopfarbeiten

Nach dem Motto „Fraunhofer goes Handwerk“ hat das Fraunhofer IPA mit dem IFF der Universität Stuttgart auf der IHM verschiedene Parcours aufgebaut. Auf dem Stand können d...

Handwerk
Mehr erfahren
03.05.2022

Deutschlands beste Ausbilder gesucht!

Unternehmen, Organisationen, Institute, Schulen und Initiativen können sich mit ihren innovativen Ausbildungskonzepten noch bis zum 30. Juni für die Wahl zum „Ausbildungs...

Fachkräftemangel Fachkräftequalifizierung Handwerk Industrie
Mehr erfahren