Veranstaltung
© MESSE ESSEN GmbH, 45001 Essen, Germany
25.06.2019

Start der 24. BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING

Die BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING, die führende Schweißfachmesse der Branche im asiatischen Raum, ist heute in ihre 24. Auflage gestartet. Über 1.000 Aussteller präsentieren im Shanghai New International Expo Center bis Freitag, 28. Juni, ihre Produkte und Dienstleistungen auf mehr als 87.000 Quadratmetern. Eröffnet wurde die Messe durch den Oberbürgermeister der Stadt Essen, Thomas Kufen, die Chinese Mechanical Engineering Society und den DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.

Produkte rund um das Schweißen und Schneiden sind in China stark gefragt: Mit einer Monatsproduktion von 85 Millionen Tonnen Stahl ist das Land weltweit führend und hat einen entsprechenden Bedarf an Weiterverarbeitung.

Die BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING bietet den Besuchern eine ideale Plattform, um sich über Innovationen für die Schlüsseltechnologien Fügen, Trennen und Beschichten zu informieren, auszutauschen und zu ordern.

Die Bedeutung der Messe unterstreicht auch das starke Interesse der Aussteller. Über 1.000 Unternehmen aus dem In- und Ausland haben sich zu dieser, nach der Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN zweitgrößten Branchenmesse angemeldet.

© MESSE ESSEN GmbH, 45001 Essen, Germany
© MESSE ESSEN GmbH, 45001 Essen, Germany

An zahlreichen internationalen Gemeinschaftsständen haben Firmen die Möglichkeit, den Fachbesuchern einen kompakten Überblick über ihre Leistungen zu geben, so auch am German Pavilion, der seine Fläche aufgrund der hohen Nachfrage um 38 Prozent im Vergleich zur letzten Veranstaltung in Shanghai vergrößert hat. An dem vom deutschen Bundeswirtschaftsministerium geförderten Gemeinschaftsstand beteiligen sich 25 Unternehmen, die ihre Produkte „Made in Germany“ vorstellen.

Neben den hochwertigen Präsentationen der Aussteller bietet die BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING umfangreiche Optionen zur Weiterbildung. Sowohl bei der Konferenz „IFWT 2019 Welding and Joining for Intelligent Manufacturing Fusion and Diffusion of Sparkling Ideas“ als auch beim „China Welding Industry Forum 2019“ geben Experten ihr Wissen weiter.

(Quelle: Presseinformation der Messe Essen GmbH)

Schlagworte

InternationalesSCHWEISSEN & SCHNEIDENSchweißtechnik

Verwandte Artikel

14.05.2021

Neues Hochleistungsschweißgerät mit und ohne Puls

Der dänische Schweißmaschinenhersteller Migatronic bringt ein neues Hochleistungsschweißgerät mit und ohne Puls für die professionelle Industrie auf den Markt. Der Name d...

Aluminium Blech Bleche Brenner Draht Drahtvorschub Edelstahl Effizienz Fertigung Fügetechnik Gas Geschwindigkeit Hersteller Industrie Information Lichtbogen Markt Maschinen Produktion Schlauchpakete Schweißen Schweißmaschinen Schweißtechnik Stahl Stahlindustrie Stahlschweißen Verfahren Vertrieb Vorfertigung Wasser Wettbewerb
Mehr erfahren
10.05.2021

Schweißerausbildung: Qualitätssteigerung und Kostenreduktion durch Simulator

Virtual Welding von Fronius bietet einen nachhaltigen, kosteneffizienten Rahmen für das Training angehender Schweißer.

E-Hand Schweißen Fügetechnik MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißtechnik Virtuelle Schweißtrainer VWTS WIG Schweißen
Mehr erfahren
Mikrotomschnitt einer Schweißnaht
09.05.2021

Forschungsprojekt: Lebensdauer von Infrarot-Schweißverbindungen vorhersagen

Bei fast allen Entwicklungen im Maschinenbau steht heute der effiziente Leichtbau an oberster Stelle. Aber wie langlebig sind solche Leichtbaulösungen im aktiven Gebrauch...

Automobilindustrie Infrarotschweißen Kunststoffe Maschinenbau Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
07.05.2021

Praktische Tipps zum Umgang mit Schweißspritzern

Schweißspritzer sind Zeit- und Kostenfresser. Denn um die Spritzer zu entfernen, muss die Arbeit am Werkstück unterbrochen werden. In diesem Praxistipp von ABICOR BINZEL...

MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißchemie Schweißen Schweißsprays Schweißspritzer Schweißtechnik Spritzerschutz Trennmittel
Mehr erfahren
06.05.2021

Stahl schweißen: Forschungsprojekt für Offshore-Windparks

Damit die Monopiles von Offshore-Windkraftanlagen lange dem Salzwasser trotzen können, werden in einem Forschungsprojekt neue Stahlsorten entwickelt.

Bleche Elektronenstrahlschweißen Fügetechnik Mehrdraht-Unterpulverschweißen Offshore-Windenergie Schweißen Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren