Regelwerke
© stock.adobe.com/oxie99
08.04.2020

Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten“

Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten“

Der Beuth-Verlag hat einen Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten – Teil 1-6: Festigkeit und Stabilität von Schalen“ herausgegeben.

Die Norm wurde in ihrer derzeit gültigen Fassung im Juli 2017 veröffentlicht, nachdem zuvor die Euronorm EN 1993-1-6/A1:2017 erschienen war. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass die in der DIN EN 1993-1-6 veröffentlichten Gleichungen D.14c und D.14.d zu unsicheren Ergebnissen führen können. An der Behebung des Problems wird bereits gearbeitet.

Die euopaweit gültige Norm EN 1993-1-6 enthält Grundregeln für die Bemessung von Stahlkonstruktionen, die die Form von Rotationsschalen haben. Diese Norm ist zusammen mit EN 1993-1-1, EN 1993-1-3, EN 1993-1-4, EN 1993-1-9 sowie den einschlägigen Anwendungsteilen von EN 1993 anzuwenden.

Inhaltsverzeichnis der DIN EN 1993-1-6 (Auszug):
  • Allgemeines
    • Anwendungsbereich
    • Normative Verweisungen
    • Begriffe
    • Formelzeichen
    • Vorzeichenvereinbarungen
  • Grundlagen der Bemessung und Modellierung
    • Allgemeines
    • Berechnungskonzepte
    • Schalenrandbedingungen
  • Werkstoffe und Geometrie
    • Werkstoffeigenschaften
    • Bemessungswerte der Abmessungen
    • Geometrische Toleranzen und geometrische Imperfektionen
  • Grenzzustände der Tragfähigkeit in stählernen Schalen
    • Zu beachtende Grenzzustände
    • Konzepte für den Tragsicherheitsnachweis von Schalen
  • Schnittgrößen und Spannungen in Schalen
    • Schnittgrößen in Schalen
    • Modellierung der Schale für die Berechnung
    • Berechnungskonzepte
  • Grenzzustand des plastischen Versagens (LS1)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spannungsbasierter Tragsicherheitsnachweis
    • Numerisch gestützter Tragsicherheitsnachweis mittels globaler MNA- oder GMNA-Berechnung
    • Direkter Tragsicherheitsnachweis
  • Grenzzustand Zyklisches Plastizieren (LS2)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spannungsbasierter Tragsicherheitsnachweis
    • Direkter Tragsicherheitsnachweis
  • Grenzzustand Beulen (LS3)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spezielle Definitionen und Formelzeichen
    • Beulrelevante Randbedingungen
    • Beulrelevante geometrische Toleranzen
    • Spannungsbasierter Beulsicherheitsnachweis
    • Bemessung mittels Referenzwiderständen
    • Numerisch gestützter Beulsicherheitsnachweis mittels globaler MNA- und LBA-Berechnung
    • Numerisch gestützter Beulsicherheitsnachweis mittels globaler GMNIA-Berechnung
  • Grenzzustand Ermüdung (LS4)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spannungsbasierter Ermüdungssicherheitsnachweis
    • Numerisch gestützter Ermüdungssicherheitsnachweis mittels globaler LA- oder GNA-Berechnung
  • Anhang A: Membrantheoretische Spannungen in Schalen (normativ)
  • Anhang B: Zusätzliche Ausdrücke für plastische Referenzwiderstände (normativ)
  • Anhang C: Formeln für lineare elastische Membran- und Biegespannungen (normativ)
  • Anhang D: Formeln für den Beulsicherheitsnachweis (normativ)
  • Anhang E: Formelausdrücke für die Bemessung des Referenzwiderstands (normativ)

Schlagworte

BemessungKonstruktionNormungStahlStahlbauten

Verwandte Artikel

10.09.2020

Verzinkungsprozess mit 31 Prozent CO₂-Ersparnis

Die Wuppermann-Gruppe hat das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik beauftragt, die Umweltwirkung des Heat-to-Coat-Bandverzinkungsverfahrens zu...

Kaltgewalzter Stahl Stahl Verzinktes Kaltband Verzinktes Warmband Verzinkung Warmgewalzter Stahl
Mehr erfahren
04.09.2020

Impulsschweißen mit Fronius TransSteel Pulse

Fronius erweitert die TransSteel Geräteserie um die Puls-Funktion. Der Impulslichtbogen ermöglicht schnellere Schweißgeschwindigkeiten bei größeren Materialstärken.

Impulsschweißen Lichtbogenschweißen Stahl Wurzelschweißen
Mehr erfahren
Der Highyag BIMO FSC dient als 2D-Laserschneidkopf. Er ist für den Einsatz in Flachbettanlagen und Rohrschneidmaschinen ausgelegt und punktet mit hoher Schnittgeschwindigkeit und automatischer Einstellung von Fokuslage und -durchmesser.
27.08.2020

Wechsel vom Plasmaschneiden zum Laserschneiden

Um schneller hochwertigere Ergebnisse bei Blechen, Rohren und Profilen zu erzielen, investierte die Firma Manfred Sickinger in einen CNC-Faserlaser als Ersatz für eine zu...

Aluminium Bleche Edelstahl Faserlaserschneiden Profile Rohre Schneiden Stahl
Mehr erfahren
21.08.2020

Fasen als Bestandteil der Bauteilgeometrie

Castellanos y Echevarría – Vitoria, S.A. bietet seit 1969 Lösungen für die Schweißnahtvorbereitung an. Die perfekt geschnittenen Fasen wurden kürzlich zu essenziellen Bes...

Fasen Schweißnahtvorbereitung Stahl
Mehr erfahren
10.08.2020

Richtlinienentwurf: Grundlagen und Durchführung einer Schadensanalyse

Die neue Richtlinie VDI 3822 gibt einen Leitfaden, um Erfahrungen aus Schadensanalysen systematisch auszuwerten und zugänglich zu machen.

Herstellung Konstruktion Metallische Werkstoffe Polymere Werkstoffe Qualitätssicherung Regelwerk Schadensanalyse
Mehr erfahren