Regelwerke
© stock.adobe.com/oxie99
08.04.2020

Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten“

Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten“

Der Beuth-Verlag hat einen Warnvermerk für die DIN EN 1993-1-6 „Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten – Teil 1-6: Festigkeit und Stabilität von Schalen“ herausgegeben.

Die Norm wurde in ihrer derzeit gültigen Fassung im Juli 2017 veröffentlicht, nachdem zuvor die Euronorm EN 1993-1-6/A1:2017 erschienen war. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass die in der DIN EN 1993-1-6 veröffentlichten Gleichungen D.14c und D.14.d zu unsicheren Ergebnissen führen können. An der Behebung des Problems wird bereits gearbeitet.

Die euopaweit gültige Norm EN 1993-1-6 enthält Grundregeln für die Bemessung von Stahlkonstruktionen, die die Form von Rotationsschalen haben. Diese Norm ist zusammen mit EN 1993-1-1, EN 1993-1-3, EN 1993-1-4, EN 1993-1-9 sowie den einschlägigen Anwendungsteilen von EN 1993 anzuwenden.

Inhaltsverzeichnis der DIN EN 1993-1-6 (Auszug):
  • Allgemeines
    • Anwendungsbereich
    • Normative Verweisungen
    • Begriffe
    • Formelzeichen
    • Vorzeichenvereinbarungen
  • Grundlagen der Bemessung und Modellierung
    • Allgemeines
    • Berechnungskonzepte
    • Schalenrandbedingungen
  • Werkstoffe und Geometrie
    • Werkstoffeigenschaften
    • Bemessungswerte der Abmessungen
    • Geometrische Toleranzen und geometrische Imperfektionen
  • Grenzzustände der Tragfähigkeit in stählernen Schalen
    • Zu beachtende Grenzzustände
    • Konzepte für den Tragsicherheitsnachweis von Schalen
  • Schnittgrößen und Spannungen in Schalen
    • Schnittgrößen in Schalen
    • Modellierung der Schale für die Berechnung
    • Berechnungskonzepte
  • Grenzzustand des plastischen Versagens (LS1)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spannungsbasierter Tragsicherheitsnachweis
    • Numerisch gestützter Tragsicherheitsnachweis mittels globaler MNA- oder GMNA-Berechnung
    • Direkter Tragsicherheitsnachweis
  • Grenzzustand Zyklisches Plastizieren (LS2)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spannungsbasierter Tragsicherheitsnachweis
    • Direkter Tragsicherheitsnachweis
  • Grenzzustand Beulen (LS3)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spezielle Definitionen und Formelzeichen
    • Beulrelevante Randbedingungen
    • Beulrelevante geometrische Toleranzen
    • Spannungsbasierter Beulsicherheitsnachweis
    • Bemessung mittels Referenzwiderständen
    • Numerisch gestützter Beulsicherheitsnachweis mittels globaler MNA- und LBA-Berechnung
    • Numerisch gestützter Beulsicherheitsnachweis mittels globaler GMNIA-Berechnung
  • Grenzzustand Ermüdung (LS4)
    • Bemessungswerte der Einwirkungen
    • Spannungsbasierter Ermüdungssicherheitsnachweis
    • Numerisch gestützter Ermüdungssicherheitsnachweis mittels globaler LA- oder GNA-Berechnung
  • Anhang A: Membrantheoretische Spannungen in Schalen (normativ)
  • Anhang B: Zusätzliche Ausdrücke für plastische Referenzwiderstände (normativ)
  • Anhang C: Formeln für lineare elastische Membran- und Biegespannungen (normativ)
  • Anhang D: Formeln für den Beulsicherheitsnachweis (normativ)
  • Anhang E: Formelausdrücke für die Bemessung des Referenzwiderstands (normativ)

Schlagworte

BemessungKonstruktionNormungStahlStahlbauten

Verwandte Artikel

Schiffswerft des US-Unternehmens Halter Marine
22.03.2021

US-Schiffsbauer Halter Marine bestellt mehrere Schweißroboter von Inrotech

Die Robotertypen "MicroTwin" und "Crawler" werden beim Bau eines neuen Schiffs für die Küstenwache in arktischen und antarktischen Gewässern eingesetzt.

Automatisierung Bauteile Konstruktion Roboter Schiffbau Schiffsbau Schweißroboter Stahlkonstruktionen
Mehr erfahren
18.03.2021

Updates in der DIN EN ISO 12814-Reihe „Schweißverbindungen  – thermoplastische Kunststoffe“

Im März 2021 sind die Normenteile -2 und -8 der DIN EN 12814 „Prüfen von Schweißverbindungen aus thermoplastischen Kunstoffen“ in neuer Fassung erschienen. Die neuen Doku...

Fügetechnik Kunststoffe Normung Qualitätssicherung Schweißtechnik Schweißverbindungen Standardisierung
Mehr erfahren
16.03.2021

Update für die DIN EN ISO 7438: „Metallische Werkstoffe – Biegeversuch“

Mit Ausgabedatum März 2021 ist eine neue Fassung der internationalen Norm DIN EN ISO 7438: „Metallische Werkstoffe – Biegeversuch“ erschienen.

Biegeversuch Metallische Werkstoffe Normung Standardisierung
Mehr erfahren
24.02.2021

Produktionskosten für 3D-Druck von Verbundwerkstoffen abschätzen

e-Xstream engineering hat neue Funktionen seiner Plattform „ Digimat“ bekanntgegeben. Damit sind Anwender in der Lage, die Produktionskosten für polymerbasierte, additiv...

3D-Druck Additive Fertigung Konstruktion Produktionsplanung Simulation Verbundwerkstoffe Visualisierung
Mehr erfahren
Der schmale Grat entsteht, wenn Aluminium während der Umformung in Werkzeug-Spalte gepresst wird.
16.02.2021

Flittergrat vermeiden: IPH und Otto Fuchs entwickeln Dichtungskonzept

Wie lässt sich der störende Flittergrat beim Präzisionsschmieden von Aluminium vermeiden? Wissenschaftler und ein Schmiedeunternehmen untersuchen, welche Prozessparameter...

Aluminium Schmieden Spanen Stahl Umformen
Mehr erfahren