Produkte
Gelb pulverlackierte Rohrverbinder liefert Brinck unter anderem für den Einsatz in öffentlichen Verkehrsmitteln. - © Ernst Brinck GmbH
09.10.2023

Aluminium-Rohrverbinder, optimal abgestimmt auf Umfeld und Aufgabe

Aluminium-Rohrverbinder, optimal abgestimmt auf Umfeld und Aufgabe

Das aktuelle Rohrverbinder-Sortiment von Brinck ist ausgelegt auf die Realisierung von Geländern, Absturzsicherungen, Plattformen, Regalen, Treppenläufen und Haltesystemen in Industrie, Handwerk und Handel. Es umfasst derzeit fast 500 starre und bewegliche Geometrietypen und bietet viel kreativen Spielraum für die Gestaltung hochwertiger Rohrkonstruktionen. Da das Unternehmen zudem verschiedene Oberflächenqualitäten realisieren kann, lassen sich die Aluminium-Rohrverbinder an ganz unterschiedliche funktionelle und optische Anforderungen anpassen.

Starr oder beweglich, geschlossen oder mehrschalig, zum Stecken oder Klemmen, gerade oder gewinkelt – das Standardprogramm von Brinck erstreckt sich aktuell über fast 500 verschiedene Rohrverbinder. Sie bestehen allesamt aus einer korrosions- und witterungsbeständigen Aluminiumlegierung nach EN 573-3 (DIN 1715) und sind in vielen verschiedenen Größen lieferbar. Alle metrischen Typen haben Durchmesser von 25, 30, 40, 45 und 50 Millimeter; alle zölligen Typen gibt es hingegen mit den Durchmessern 1 Zoll (33,7 mm), 11/4 Zoll (43 mm) sowie 1½ Zoll, (48,3 mm) und 2 Zoll (60 mm). Doch nicht allein über die Vielzahl an Varianten deckt die Rohrverbinder-Auswahl von Brinck ein großes Spektrum an handwerklichen, montagetechnischen und gestalterischen Anforderungen ab – von entscheidender Bedeutung ist in vielen Fällen auch die oberflächentechnische Ausführung der Leichtmetall-Rohrverbinder aus Haan. Denn über verschiedene Veredelungsverfahren kann das Unternehmen seine Rohrverbinder sowohl optisch als auch funktionell an spezielle Designansprüche und Umgebungsbedingungen sowie die zum Einsatz kommenden Rohre anpassen. Neben verschiedenen oberflächentechnischen Finishings und Pulverbeschichtungen in jedem RAL-Ton besteht auch die Möglichkeit individueller Sonderlösungen.

Strukturiert oder glänzend

Hinsichtlich des mechanischen Finishings reichen die verfahrenstechnischen Kompetenzen von Brinck vom Trowalpolieren über das Hochglanzpolieren bis hin zum technischen (E6/ EV1) und dekorativen (E5/ EV1) Eloxieren. Mit allen vier Methoden lassen sich hohe Anforderungen an die Optik erfüllen, wie sie typisch sind für Anwendungen mit besonderen Ansprüchen an Design und Ästhetik – beispielsweise bei Rohrverbinder-Konstruktionen im Laden- und Messebau. Darüber hinaus bieten vor allem dekorativ eloxierte Rohrverbinder große Vorteile hinsichtlich der Hygiene- und Reinigungsfreundlichkeit, weshalb diese Oberflächenqualität häufig für Geländer in Kliniken, Forschungsinstituten oder Reha-Einrichtungen verwendet wird. Für Geländer, Rampen und Bühnen im industriellen Umfeld sowie spezielle Vintage-Applikationen – etwa in der Gastronomie – erweisen sich hingegen oft roh belassende Aluminiumverbinder als Ideallösung.

Eloxierte Rohrverbinder von Brinck eignen sich sowohl für die Realisierung wetterfester als auch designorientierter Rohrkonstruktionen. - © Ernst Brinck GmbH
Eloxierte Rohrverbinder von Brinck eignen sich sowohl für die Realisierung wetterfester als auch designorientierter Rohrkonstruktionen. © Ernst Brinck GmbH
Die Farbpalette rauf und runter

Für Anwendungsfälle, bei denen Rohrverbinder in Farbe benötigt werden, bietet Brinck pulverbeschichtete Oberflächen im Rahmen der RAL-Skala. Rote und gelbe Rohrverbinder liefert das Unternehmen beispielsweise für den Einsatz im Brandschutz oder in öffentlichen Verkehrsmitteln. Silber und blau beschichtete Verbinder realisiert es für maritime Anwendungen und das Technische Hilfswerk, während schwarze oder analog zu Firmenfarben beschichtete Rohrverbinder häufig im Messe- und Ladenbau sowie im Maschinen- und Anlagenbau zum Einsatz kommen. Rohrverbinder mit weißen Pulverlack-Oberflächen sind vorrangig medizintechnischen und klinische Anwendungen vorbehalten und kunterbunt geht es im Bereich der Sport- und Freizeitgeräte zu.

Zusätzlich zu diesen Standardangeboten realisiert Brinck im Rahmen seiner flexiblen Engineering- und Fertigungskapazitäten auch kundenspezifische Sonderlösungen. Erwähnenswert ist an dieser Stelle zudem, dass das Unternehmen über die Aluminiumverbinder hinaus auch die passenden Stahl- und Alu-Rohre in den gewünschten Farben, Längen und Durchmessern anbieten kann. Aluminiumrohre stehen in den Oberflächenqualitäten poliert, pressblank, eloxiert und pulverbeschichtet in Farbe zur Verfügung, Stahlrohre hingegen sind kunststoffummantelt und mit galvanisch verzinkter Oberfläche zu haben.

(Quelle: Presseinformation der Ernst Brinck & Co. GmbH, Autor: Marco Sturm, Fachjournalist, Darmstadt)

Schlagworte

AluminiumArbeitssicherheitGeländerLadenbauMetallbauOberflächentechnikRohrverbinderSteigtechnikTreppenläufeVerbindungstechnik

Verwandte Artikel

Die Cobot-Schweißzelle Weld4Me von Yaskawa verbindet in kompakter Form die Vorteile eines kollaborativen, einfach bedienbaren Roboters mit professionellen Schweißfunktionen.
01.03.2024

Gelungener Einstieg in die Robotik

Mit dem Großauftrag eines benachbarten Kunden war es für die Stöckl Maschinen und Gerätebau in Schliersee so weit: Das Unternehmen wagte den Einstieg in das roboterbasier...

Aluminium Automation Cobot Schweißen Cobots Edelstahl Gerätebau Maschinenbau Montagebaugruppen Roboterschweißen Robotik Schweißbaugruppen Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
18.02.2024

Aufmerksamer durch mehr Licht am Arbeitsplatz?

Die Wirkung von Licht betrachtet der Bericht „Effects of Light on Attention During the Day. How can lighting support attention at work?“ der BAuA. Die Dissertation unters...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Arbeitsstätten Beleuchtung
Mehr erfahren
15.02.2024

Ledlenser zeigt innovative Lichtlösungen

Auf der IWA OutdoorClassics präsentiert Ledlenser eine Auswahl aus seinem umfangreichen Portfolio. All Produkte setzen anspruchsvolle Aktivitäten bei Dunkelheit in ein si...

Arbeitsleuchten Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Beleuchtung
Mehr erfahren
Angetriebene Walzenbürste von KULLEN-KOTI in der Oberflächenbearbeitung von Stahlrohrprofilen.
05.02.2024

Technische Bürsten: Neubesetzen und Nachscheren statt Ausmustern

Die technischen Bürsten von KULLEN-KOTI lassen sich aufarbeiten und mehrfach wiederverwenden. So bewähren sie sich als Werkzeuge der Oberflächentechnik und tragen zur Na...

Fertigungstechnik Nachhaltigkeit Oberflächenbearbeitung Oberflächenbehandlung Oberflächentechnik Ressourcenschonung Technische Bürsten
Mehr erfahren
30.01.2024

Oil-free High-Tech Lubricants Protect the Environment and Alleviate Cost Pressure

The medium-sized lubricant expert LBI oil free is setting new standards in the metalworking industry with its broad portfolio of oil-free high-tech lubricants. The outsta...

Aluminium Environmental Protection Industry Metal Polymers Steel Sustainability
Read more