Unternehmen
Das Team am neu eröffneten EWM-Standort in Singen. - © Sabine Tesche
20.05.2019

Neuer EWM-Standort in Singen

Die EWM AG befindet sich derzeit stark im Wachstum. Nach Ibbenbüren in Nordrhein-Westfalen und Tours in Frankreich hat das Unternehmen jetzt in Singen den dritten neuen Standort innerhalb weniger Wochen eröffnet.

In Singen stellt EWM auf mehr als 800 m2 das gesamte Produkt- und Serviceangebot bereit. Durch den neuen Standdort profitieren Kunden im südlichen Baden-Württemberg von kurzen Wegen und Reaktionszeiten bei Service und Lieferungen. Das neu aufgestellte EWM-Team wird künftig in allen Fragen rund um das Thema Schweißen vor Ort zur Verfügung stehen.

Mit dem neuen Standort in Baden-Württemberg baut die EWM AG ihre Marktpräsenz im Süden Deutschlands und in der Region weiter aus. Insgesamt eine Viertelmillion Euro wurde in den neuen Standort investiert. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 800 m2 ist unter anderem Platz für einen mit neuesten Produkten ausgestatteten Showroom; die ideale Umgebung für das EWM-Team, um Kunden und Interessenten in allen Bereichen der Schweißtechnik zu beraten. Im mit modernsten Prüfgeräten ausgestatteten Servicebereich nehmen die Mitarbeiter schnell und kostengünstig alle notwendigen Prüfungen und Reparaturen vor.

 

Bei Schweißvorführungen konnten sich die Besucher von der Qualität der EWM-Geräte selbst überzeugen. - © Sabine Tesche
Bei Schweißvorführungen konnten sich die Besucher von der Qualität der EWM-Geräte selbst überzeugen. © Sabine Tesche

Kunden steht zudem das gesamte Produkt- und Serviceangebot der EWM AG zur Verfügung: Lichtbogen-Schweißgeräte und -zubehör, Schweißzusatzwerkstoffe, Produkte für den Arbeitsschutz, Wartungen, UVV-Prüfungen, Reparaturarbeiten an EWM- und Fremdgeräten, die Schweißmanagement-Software ewm Xnet 2.0 und die Innovations- und Technologieberatung ewm maXsolution. Ebenfalls in den neuen Standort integriert sind zudem ein großes Hochregallager und computergesteuerte Umlaufregale.

Schlagworte

HerstellerLichtbogenschweißenSchweißtechnikSchweißzusatzwerkstoffeSoftware

Verwandte Artikel

13.01.2020

Qualitätssicherung in der Schweißtechnik I: Schmelzschweißen

Die zeitgemäße Basis für die Qualitätssicherung in der Schweißtechnik ist die Normenreihe DIN EN ISO 3834ff. Zusammen mit weiteren, wichtigen Dokumenten bildet sie das He...

DIN EN ISO 3834ff Normung Qualitätssicherunge Regelwerk Schweißtechnik
Mehr erfahren
Sehr beengte Platzverhältnisse im Inneren der Wehrklappe.
10.01.2020

Mehr Effizienz im Kraftwerksbau: Schweißen im Inneren von Stahlbauteilen

Clevere Lösungen sorgen bei beengten Platzverhältnissen dafür, dass Schweißer effizient und gefahrlos arbeiten können.

Behälterbau Kraftwerksbau Lichtbogenschweißen Pipelinebau Schiffsbau Schweißausrüsttung Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
02.01.2020

Siegel für ausgezeichnete Sicherheit

Die stabile und platzsparende Absauganlage varioCube von TEKA entfernt und filtert hohe Staub- und Rauchmengen – und hat dafür das IFA-Siegel für die höchste Schweißrauch...

Absaugung Filtration Fügen Hochlegierte Stähle Schweißtechnik Trennen
Mehr erfahren
Während in der Anlage die Produktion läuft, kann gleichzeitig in RoboPlan ein neues Programm erstellt werden.
30.12.2019

RoboPlan-Software: Neue Funktionen vereinfachen die Offline-Programmierung

Im Dezember 2019 lud die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH ihre Kunden zum 5. RoboPlan-Symposium ein. Ein Highlight des Symposiums war die Vorstellung der neuen optionalen R...

Automatisierung CAD-System Datenverarbeitung Roboterschweißen Software
Mehr erfahren
Dr.-Ing. Godehard Schmitz (links) wird von DVS-Hauptgeschäftsführer Dr.-Ing. Roland Boecking (Mitte) und Dipl.-Ing. Jens Jerzembeck, Geschäftsführer der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS, verabschiedet.
DVS Group
13.12.2019

Ab Januar 2020: Neuer Vorstand in der Forschungsvereinigung des DVS

Die Forschungsvereinigung des DVS hat ab Januar 2020 einen neuen Vorstand. Im Oktober wurden Dr.-Ing. Johannes Weiser zum neuen Vorsitzenden und Dr.-Ing. Axel Meyer zum n...

Forschung Fügetechnik Industrielle Gemeinschaftsforschung Schweißtechnik
Mehr erfahren