Regelwerke
© stock.adobe.com/Stuart Miles
11.07.2022

Update für DVS-Merkblatt zur Prüfung von Elektronen- und Laserstrahlschweißnähten

Update für DVS-Merkblatt zur Prüfung von Elektronen- und Laserstrahlschweißnähten

Mit Ausgabedatum Juli 2022 ist eine neue Fassung des Merkblatts DVS 3210 „Prüfverfahren zur Qualitätssicherung von Elektronenstrahl- und Laserstrahlschweißnähten“ erschienen. Sie ersetzt die bis dato gültige Regelwerksversion vom Juli 2007.

Das Merkblatt wurde in Zusammenarbeit mit Fachleuten aus Industrie, Forschung und Abnahmeorganisationen
auf dem Gebiet des Elektronen- und Laserstrahlschweißens erstellt. Anzuwenden ist es vom schweißtechnischen Personal für Fertigungs-, Aufsichts-, Prüf- und Qualitätssicherungsaufgaben. Das Merkblatt basiert auf den zurzeit geltenden nationalen bzw. europäischen Normen für das zerstörende und zerstörungsfreie Prüfen von Schweißverbindungen an metallischen Werkstoffen und beschreibt die Besonderheiten beim Anwenden dieser Verfahren zur Prüfung elektronen- und laserstrahlgeschweißter Verbindungen.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Anwendungsbereich
  • Zerstörungsfreie Prüfverfahren
    • Sichtprüfung
    • Eindringprüfung
    • Magnetpulverprüfung
    • Wirbelstromprüfung
    • Ultraschallprüfung
    • Durchstrahlungsprüfung
  • Zerstörende Prüfverfahren
    • Zugprüfungen
    • Bruchprüfungen
    • Biegeprüfungen
    • Kerbschlagbiegeversuch
    • Makroskopische und mikroskopische Untersuchungen
    • Härteprüfungen
  • Sonstige Prüfungen

Die Neufassung des Merkblatts DVS 3210 „Prüfverfahren zur Qualitätssicherung von Elektronen- und Laserstrahlschweißnähten“ ist als PDF-Datei über das DVS-Regelwerksportal erhältlich. DVS-Mitglieder haben kostenfreien Zugriff auf die Dokumente:

Merkblatt herunterladen

Schlagworte

ElektronenstrahlschweißenLaserstrahlschweißenPrüfungPrüfverfahrenQualitätssicherungRegelwerkeSchweißnähteSchweißtechnikZerstörende PrüfungZerstörungsfreie Prüfung

Verwandte Artikel

Roboterbasierte FSW-Technologie ist besonders für 3D-Schweißen geeignet.
18.06.2024

Modernste KUKA Schweißtechnologien für E-Mobilität

KUKA unterstützt seine Kunden beim Wandel hin zu einer nachhaltigeren Mobilität: Für einen Automotive-Kunden liefert KUKA 23 Rührreibschweiß-Zellen mit integrierten Robot...

Automation Automotive E-Mobilität Elektroindustrie Friction Stir Welding Luftfahrttechnik Robotik Rührreibschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
17.06.2024

Erste tragbare 3D-Scanner auch für raue Umgebungen

Hexagon Manufacturing Intelligence stellt eine neue handgeführte 3D-Scantechnologie vor. Die 3D-Scanner können bequem in einer Hand gehalten werden und ermöglichen es, in...

Fertigung Inspektion Prüftechnik Qualitätssicherung Scanner
Mehr erfahren
17.06.2024

Update: DIN EN ISO 9692-2 „ Schweißnahtvorbereitung – Teil 2: Unterpulverschweißen von Stahl“

Es gibt eine Neufassung der DIN EN ISO 9692-2 „Schweißen und verwandte Verfahren – Schweißnahtvorbereitung – Teil 2: Unterpulverschweißen von Stahl“.

Schweißen Schweißnahtvorbereitung Schweißtechnik Stähle Unterpulverschweißen
Mehr erfahren
Nostalgische Dampflokfahrt ins ungarische Eisenbahnmuseum.
15.06.2024

JoinTrans 2024 setzt neue Maßstäbe in Budapest

Am 8. und 9. Mai 2024 fand die 7. Internationale Tagung zum Fügen im Schienenfahrzeugbau statt. Gemeinsam mit dem ungarischen Verband für Schweißtechnik und Werkstoffprüf...

Fügetechnik Schienenfahrzeugbau Schweißtechnik
Mehr erfahren
14.06.2024

Normungsupdate: „Qualifizierung von Schweißverfahren durch Einsatz geprüfter Schweißzusätze“

Es gibt eine neue Fassung der DIN EN ISO 15610 „Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe – Qualifizierung aufgrund des Einsatzes von...

Gasschweißen Lichtbogenhandschweißen Metall-Inertgasschweißen Metallische Werkstoffe Plasmaschweißen Qualifizierung von Schweißverfahren Qualitätssicherung Schweißanweisungen Schweißpositionen Schweißprozesse Schweißverfahren Schweißzusätze Unterpulverschweißen WIG Schweißen
Mehr erfahren