Produkte
© Hypertherm
18.02.2021

Versionsupdate für Rohrschneidesoftware

Versionsupdate für Rohrschneidesoftware

Hypertherm, Hersteller von Industrie-Schneidanlagen und Software, hat ein großes Versionsupdate seiner Rohrschneidesoftware, Rotary Tube Pro 3, für Maschinen mit Drehachse angekündigt. Die neue Version enthält neue Funktionen und Verbesserungen für den einfachen Entwurf und Schnitt von Rohrteilen.

Das Versionsupdate enthält folgende Funktionen :

  • Das „Common Line“-Schneiden erlaubt den Bedienern, zwei oder mehr Teile so zu schneiden, dass zwischen den Teilen mindestens eine gemeinsame Schnittlinie entsteht. Das führt zu besserer Materialnutzung und Standzeit der Verschleißteile.
  • Eine Kostenberechnung für Teile, Verschachtelungen und Aufträge unter Berücksichtigung von Faktoren wie Abnutzung von Verschleißteilen, Betriebskosten von Maschinen, Arbeitskosten, Strom usw.
  • Eine automatische Materialauswahl: Bediener können in den Einstellungen grundlegende Materialbeschreibungen eingeben. Diese werden automatisch den verfügbaren Materialien zugeordnet. Dank dieser Funktion müssen Bediener die Materialen und Materialstärken nicht mehr separat auswählen, wenn eine Rohrgröße und Wandstärke ausgewählt wurde.
© Hypertherm
© Hypertherm

„Mit Rotary Tube Pro 3 sind wir auf Kundenwünsche eingegangen. Die Funktionen und Verbesserungen sind ein großer Schritt nach vorn“, erklärte Steve Bertken, Produktmanager für CAD/CAM-Softwareprodukte bei Hypertherm. „Mit ‚Common Line‘-Schneiden können die Anwender Ausschuss zwischen den Teilen völlig vermeiden, was geringere Materialkosten und eine bessere Gesamteffizienz ermöglicht.“

Kunden mit einem aktiven Wartungsplan können das Upgrade auf die neue Version ohne zusätzliche Kosten durchführen und erhalten weiterhin unbegrenzten technischen Support sowie weitere Vorteile. Unter www.hypertherm.com/CAM finden Sie weitere Informationen über CAD/CAM-Software von Hypertherm.

(Quelle: Presseinformation von Hypertherm)

Schlagworte

CAD-SoftwareCAM-SoftwareRohrbearbeitungSchneidenSchneidtechnikSoftware

Verwandte Artikel

26.10.2021

Kooperation ermöglicht Optimierung von Industrieprozessen

Rockell Automation und Ansys kooperieren im digitalen Bereich. Das bietet neue Möglichkeiten, Simulationen zur Verbesserung industrieller Prozesse zu nutzen.

Automatisierung Digitalisierung Prozesstechnik Simulation Software
Mehr erfahren
25.10.2021

Zwei neue DVS-Merkblätter zu UKP-Lasern

Mit Ausgabedatum Oktober 2021 hat der DVS zwei neue Merkblätter zu Ultrakurzpulslasern veröffentlicht. Das Merkblatt DVS 3270 widmet sich den Grundlagen und der Systemtec...

Abtragen Additive Fertigung Bohren Fügen Glasschweißen Laserstrahltechnologien Schneiden Strukturierungen Trennen UKP-Laser Ultrakurzpulslaser
Mehr erfahren
23.10.2021

Datentransfer in die USA so sicher wie möglich gestalten

Viele Unternehmen übermitteln über eingesetzte Software unbemerkt Daten in die USA. Handelt es sich um personenbezogene Daten, bedeutet das häufig einen Verstoß gegen die...

Datenschutz Internationales Software
Mehr erfahren
22.10.2021

Namhafte Unternehmen bestätigen Teilnahme an Cutting World 2023

Vom 25. bis 27. April 2023 wird die Cutting World, die Spezialmesse für die gesamte Wertschöpfungskette des Schneidens, in der Messe Essen stattfinden. Die Anmeldeunterla...

Brennschneiden Laserstrahlschneiden Plasmaschneiden Schneiden Schneidtechnik Trennen
Mehr erfahren
20.10.2021

Hoberg & Driesch Processing baut Anarbeitungsleistungen weiter aus

Hoberg & Driesch Processing investiert weiter in seinen Maschinenpark und baut jetzt seine Weiterverarbeitung mit einer Biegevorrichtung für Rechteckrohre aus.

Anarbeiten Biegen Rohrbearbeitung Umformen
Mehr erfahren