Produkte
© LVD Group
19.01.2022

Blechfertigungs-Software „CADMAN“ aktualisiert

Blechfertigungs-Software „CADMAN“ aktualisiert

Das belgische Unternehmen LVD hat „CADMAN v8.7“ veröffentlicht, das neueste Update seiner Software für die intelligente Blechbearbeitung. Es ermöglicht, Sekundärbearbeitungen in den Fertigungsprozess zu integrieren, einschließlich Gewindeschneiden, Entgraten und Schleifen. Zudem umfasst es Aktualisierungen für „CADMAN-JOB“ (Herstellungs- und Ausführungssystem), "CADMAN-SDI“ (intelligentes Zeichnungsimportieren), „CADMAN-P“ (Stanzen), „CADMAN-L“ (Laserstrahlschneiden), „CADMAN-B“ (biegen) und „Touch-i4“ (Sortieren und Validieren).

Die Software-Aktualisierung trägt dazu bei, den Prozessablauf in der Blechfertigung zu verbessern, da „CADMAN“ einen Auftrag vom Rohmaterial bis zum fertigen Teil steuern, überwachen und protokollieren kann. Sekundärbearbeitungen werden nun in der „CADMAN-JOB“-Übersicht dargestellt und können im Produktionsprozess in Echtzeit verfolgt werden. „CADMAN v8.7“ bietet außerdem in Echtzeit eine Schnittstelle zwischen ERP und Blechfertigung. Das ERP-System überträgt Arbeitsaufträge zur Bearbeitung an „CADMAN-JOB“. Im Gegenzug liefert dieses dem ERP-System in Echtzeit einen Auftragsstatus. Der Fortschritt des Auftrags im Produktionsvorgang kann in beiden Systemen verfolgt werden. Die gesammelten Daten können vom Benutzer analysiert werden, um die Prozesse zu optimieren.

Die Software-Suite „CADMAN“ hilft dabei, die Blechbearbeitung zu rationalisieren und ermöglicht eine intelligente Fertigung. - © LVD Group
Die Software-Suite „CADMAN“ hilft dabei, die Blechbearbeitung zu rationalisieren und ermöglicht eine intelligente Fertigung. © LVD Group
Verbesserte Geometrie-Erkennung

„CADMAN-SDI“ erhält in v8.7 eine wichtige Aktualisierung und ist nun in der Lage, Fremdoperationen in der 3D-Geometrie zu erkennen. So kann zum Beispiel eine Bohrung mit einem Durchmesser zwischen 4,1 und 4,3 mm erkannt und als Gewindebohrung M5 definiert werden. Das erleichtert die Einweisung der Bediener in die 3D-Geometrie. Auch Vorgänge, die nicht in der Geometrie erkannt werden können, wie Schleifen oder Lackieren, können in ERP oder „CADMAN-JOB“ hinzugefügt werden, wenn der Arbeitsauftrag erstellt wird.

Neu ist auch eine integrierte Machbarkeitsprüfung: Die Software prüft die Verfügbarkeit von Maschinen und Werkzeugen, überprüft die Teilegeometrie und warnt vor problematischen Geometrien.

Optimierter Prozessablauf

„CADMAN-JOB“ optimiert den Prozessablauf, indem ein Ausführungsplan erstellt wird, der auf den notwendigen Arbeitsschritten und deren Abhängigkeiten basiert. Für einige Schritte gibt es feste Vorgaben: So muss das Laserschneiden in der Regel zuerst erfolgen, wohingegen andere Operationen wie das Gewindeschneiden vor oder nach dem Biegen möglich sind. „CADMAN-JOB v8.7“ bietet auch die Flexibilität, ungeplante Operationen während der Produktion hinzuzufügen.

Darüber hinaus bieten CADMAN-P" und „CADMAN-L“ jetzt einen einfachen Import von Dateien mittels “Drag-and-Drop“.

(Quelle: Presseinformation von LVD)

Schlagworte

BiegenBlechbearbeitungCADEntgratenFertigungHerstellungLaserLaserschneidenProduktionProzesseSchleifenSchneidenSoftwareStanzenWerkzeug

Verwandte Artikel

03.02.2023

Expertensystem "Virtual Assist" für Service und Instandhaltung in der Elektronikfertigung

Das KI-gestützte Expertensystem lässt sich über Android-/iOS-App und Browser bedienen. Es ist lernfähig und sammelt unternehmensweit die Praxiserfahrung des Servicetechni...

Dokumentation Elektronik Elektronikfertigung Fertigung Information Instandhaltung KI Maschinen Personal Produktion Reparatur Richten Service Smart Factory Software Video
Mehr erfahren
26.01.2023

Call for Papers: Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau

Am 24. und 25. Mai 2023 veranstaltet die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV Halle GmbH die 15. Tagung „Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau“. Bis zu...

Fertigung Fügen Fügetechnik Produktion Schienenfahrzeugbau Schweißtechnik
Mehr erfahren
Gleichbleibend hohe Aggressivität, ultimative Abtragsleistung, extrem hohe Standzeit. - VICTOGRAIN von PFERD, hier im COMBICLICK-System.
26.01.2023

Hochleistungsschleifmittel überzeugt durch Wirtschaftlichkeit

Das Hochleistungsschleifmittel VICTOGRAIN ist langlebig und gleichbleibend aggressiv und überzeugt so durch Wirtschaftlichkeit. PFERD erhält von zahlreiche positive Rückm...

Oberflächenbearbeitung Schleifen Schleifmittel Trennen
Mehr erfahren
24.01.2023

Rückblick auf die 5th Conference on Laser Polishing LaP 2022

Über 70 Fachleute aus aller Welt trafen sich im Oktober 2022 auf der „5th Conference on Laser Polishing LaP“, um virtuell über den neuesten Stand bei laserbasierten Alter...

3D-Druck Additive Fertigung Digitalisierung Entgraten Industrie 4.0 KI Lasertechnologien Laserumschmelzen Messtechnik Polieren Prozesskontrolle
Mehr erfahren
Mit der MultiTherm® von Messer Cutting Systems erlebt JACQUET Metallservice ein völlig neues Produktivitätslevel.
16.01.2023

Schneidtechnik: Eine für zwei

Wenn bei der Modernisierung wenige neue Maschinen wesentlich produktiver arbeiten als mehrere alte, lohnt sich die Investition doppelt. Diese Erfahrung machte auch die JA...

Autogenschneiden Metallverarbeitung Plasmaschneiden Schneiden Schneidtechnologien Thermisches Trennen Trennen
Mehr erfahren