Unternehmen
© DVS
09.10.2020

Neu erschienen: DVS-Bildungsreport 2020

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group

Neu erschienen: DVS-Bildungsreport 2020

Die fügetechnische Aus- und Weiterbildung entwickelt sich stetig weiter. Die fortschreitende Digitalisierung, moderne Verfahren und Techniken sowie neue Konzepte am Arbeitsmarkt erfordern eine sorgfältige Planung der Lehrgangsinhalte und der Infrastruktur von beruflichen Bildungsmaßnahmen. Umso wichtiger ist es deshalb für den DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren
e. V., seine Tätigkeit in diesem Bereich zu dokumentieren und transparent zu machen. Dies geschieht mit dem kürzlich erschienenen DVS-Bildungsreport 2020.

Was hat sich im vergangenen Jahr auf dem Aus- und Weiterbildungsmarkt der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik getan? Welche Inhalte für berufliche Qualifikationen hat der DVS vorangetrieben? Und welche Leistungen konnte DVS-PersZert, die Personalzertifizierungsstelle des DVS, mit seinen rund 300 zugelassenen Bildungseinrichtungen nachweisen? Antworten auf diese und andere Fragen liefert der DVS-Bildungsreport 2020.

Die DVS-zugelassenen Bildungseinrichtungen und andere Interessierte aus der Aus- und Weiterbildung informiert er auf zwölf Seiten über die Ergebnisse der Arbeit von DVS-PersZert im vergangenen Jahr. So zeigt er zum Beispiel neue DVS-Bildungswege für Roboter-Bediener, für die Klebtechnik und für das Elektronenstrahlschweißen. Er gewährt außerdem einen Einblick in die Prüfungs- und Lehrgangstätigkeit im Geschäftsjahr 2018/2019 und listet die Ansprechpartner für den Bereich „Bildung und Zertifizierung“ im DVS auf.

„Der DVS-Bildungsreport ist für uns ein wichtiges Medium, um den aktuellen Stand, aber auch den Fortschritt unserer Arbeit zu vermitteln“, so Dipl.-Ing. Martin Lehmann, Leiter der Abteilung „Bildung und Zertifizierung“ im DVS. „Wir nehmen im DVS unsere Aufgabe, Schrittmacher in Fragen des Fügens, Trennens und Beschichtens von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen sowie Werkstoffverbunden zu sein, sehr ernst. Schritt machen und Schritt halten kann allerdings nur derjenige, der auf dem neuesten Stand ist.“ Aus diesem Grund wird das DVS-Bildungssystem stets den aktuellen Bedürfnissen des Arbeitsmarktes angepasst und regelmäßig durch externe Gutachter zertifiziert.

Den DVS-Bildungsreport 2020 bestellen oder downloaden können Interessierte hier: www.dvs-ev.de/broschueren

Ihr Ansprechpartner im DVS:

Dipl.-Ing. Martin Lehmann
Telefon: +49 211 1591-203
E-Mail: martin.lehmann@dvs-hg.de

(Quelle: Presseinformation des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)

Schlagworte

AusbildungBeschichtungstechnikDigitalisierungDVS-PersZertDVS-VerbandElektronenstrahlschweißenFachkräftequalifizierungFachpersonalFügetechnikKlebtechnikRoboter-BedienerRoboter-SchweißenTrenntechnikWeiterbildung

Verwandte Artikel

25.11.2022

KYOKUTOH Europe verlegt seinen Hauptsitz nach Unna

Jetzt sind alle Unternehmensbereiche unter einem Dach. KYOKUTOH Europe hat sein Headquarter am 1. November 2022 von München nach Unna verlegt. Die Fertigung sowie das Tec...

Automation Fügetechnik Robotik
Mehr erfahren
23.11.2022

Ein Viertel der deutschen Industrie setzt auf 5G-Campus-Netze

Vernetzung, Fernwartung, mobile Roboter: Die 5G-Technologie findet in der Industrie eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten. Damit diese effizient genutzt werden können,...

5G Digitalisierung Industrie Industrie 4.0 Produktion
Mehr erfahren
23.11.2022

Bundesleistungswettbewerb 2022: Ehrung der besten Metallhandwerker Deutschlands

Deutschlands beste Metallhandwerker haben am 11.11.2022 im Bundesleistungswettbewerb ihre exzellenten Fähigkeiten im Umgang mit Metall bewiesen. Eine Fachjury bewertete d...

Drehtechnik Fachkräftequalifizierung Feinwerkmechanik Frästechnik Konstruktionstechnik Metallbau Metallgestaltung Metallhandwerk Nachwuchsförderung Nutzfahrzeugbau Zerspanungstechnik
Mehr erfahren
09.11.2022

Ist Deutschland auf die Arbeitswelt von morgen vorbereitet?

Immer mehr Menschen kommen in ihrem Job mit Digitalisierung und Automatisierung in Berührung. Aber sind zukünftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausreichend dafür ge...

Automation Digitalisierung Fachkräftequalifizierung KI Künstliche Intelligenz Robotik
Mehr erfahren
08.11.2022

Lösungen zur digitalen Transformation

Auf der SPS wird Rockwell Automation demonstrieren, wie das Connected Enterprise dank neuester Hardware- und Softwarelösungen Herstellern zu mehr Produktivität verhilft.

Anlagenbau Cybersicherheit Digitalisierung Hardware Industrie 4.0 Maschinenbau Nachhaltigkeit Smart Factory Software
Mehr erfahren