Produkte
Das Serviceteam der ULT AG steht den Kunden auch in schwierigen Zeiten zur Verfügung. - © ULT AG
09.04.2020

Neue Dienstleistung: Gerätewartung in Zeiten des Corona-Stillstands

Neue Dienstleistung: Gerätewartung in Zeiten des Corona-Stillstands

Für viele produzierende Unternehmen bedeutet die aktuelle Situation derzeit leider Produktionsminimierung bzw. -stillstand. Gleichzeitig entsteht dadurch aber auch ein guter Zeitpunkt für die Gerätewartung. Die ULT AG hat daher jetzt ihr Serviceangebot ausgebaut und bietet im April eine besondere Dienstleistung an: Betreiber von ULT-Absaug- und Filtertechnik können ihre Anlagen zur Wartung nach Löbau einschicken. Dafür bezahlen sie lediglich die Inspektion und etwaige Ersatzfilter – die Arbeitsleistung Filterwechsel wird als kostenloser Service angeboten.

„Das neue Dienstleistungsangebot einer Gerätewartung bei uns im Haus war schon länger in Planung“, erklärt Toralf Einsle, Leiter Service bei der ULT AG. „Es wurde nun aufgrund der Corona-Situation vorgezogen. Zur Einführung bieten wir diesen Service zu attraktiven Konditionen mit Einsparpotenzialen bis fast 20 Prozent an.“

Das aktuelle Angebot soll die Betriebsbereitschaft der ULT-Absauganlagen sicherstellen und zugleich aus gegebenem Anlass den persönlichen Kontakte zwischen Kunden und Dienstleister weitestgehend reduzieren.

Neben diesem besonderen Serviceangebot bietet die ULT auch weiterhin ihre Standard-Serviceleistungen an – neben Kundenbesuchen wird derzeit allerdings verstärkt auf Fernwartung mit telefonischer Unterstützung oder Online-Konferenzen gesetzt.

Interessenten, die ihre ULT-Geräte in Löbau warten lassen möchten, wenden Sie bitte an die Serviceabteilung der ULT AG:

Telefon: 03585-41280
E-Mail an service@ult.de oder
über dieses Kontaktformular.

(Quelle: Presseinformation der ULT AG)

Schlagworte

AbsaugungArbeitsschutzCorona-HilfeCorona-KriseFiltrationWartung

Verwandte Artikel

28.09.2020

Absauglösung für Stäube und Rauch-Emissionen

Mit der NOVUS Airline kommt ein einzigartiges Absaug- und Filterkonzept auf den Markt. Die stationäre Absauganlage zur Trockenabscheidung industrieller Stäube und Rauche...

Absaugung Emissionen Filtration Schweißrauchabsaugung Stäube
Mehr erfahren
Die neue 3M Speedglas Schweißmaske G5-02 verfügt über eine Hellstufe der Tönung 2,5 und einen Automatik-Schweißfilter mit breitem Sichtfeld.
24.09.2020

Weltweit erster gebogener Automatik-Schweißfilter

Die 3M Speedglas Schweißmaske G5-02 ermöglicht Profi-Schweißern eine noch bessere Sicht. Der weltweit erste gebogene Automatik-Schweißfilter unterstützt mit einem extrabr...

Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Lichtbogenschweißen PSA WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
22.09.2020

Andreas Effing ist neuer Head of Sales DACH bei KEMPER

Andreas Effing ist neuer Head of Sales DACH bei der KEMPER GmbH. Ab sofort verantwortet der Branchenkenner die vertrieblichen Aktivitäten des Absaugtechnik-Spezialisten i...

Absaugtechnik Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren
In der neuen Schweißerei von Kreyenborg sorgen zwei EcoCubes – montiert an den Außenwänden der 1.100 qm Halle – energieeffizient für saubere Luft beim Arbeiten.
21.09.2020

Effizienz und Arbeitsschutz im Einklang

TEKA hat ein individuelles Absaug- und Filterkonzept für neue Schweißerei des Maschinenbauers Kreyenborg realisiert. Dabei wurden die mobile und stationäre Absaugung komb...

Absaugung Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Mobile Absaugung Stationäre Absaugung
Mehr erfahren
15.09.2020

Maschinenbau rechnet 2020 mit Produktionsrückgang

Die Corona-Pandemie sorgt im Maschinen- und Anlagenbau für große Investitionszurückhaltung. Darunter leidet die Produktion auch im zweiten Halbjahr.

Anlagenbau Corona-Krise Maschinebau Wirtschaft
Mehr erfahren