Regelwerke
© stock.adobe.com/Stuart Miles
23.07.2020

Neufassung: DIN CEN ISO/TR 15608 zur Gruppeneinteilung metallischer Werkstoffe

Neufassung: DIN CEN ISO/TR 15608 zur Gruppeneinteilung metallischer Werkstoffe

Mit Ausgabedatum Juli 2020 ist eine aktualisierte Fassung des Technischen Reports DIN CEN ISO „Schweißen – Richtlinen für eine Gruppeneinteilung von metallischen Werkstoffen“ erschienen. Das Dokument ersetzt die Vorgängerversion aus August 2018.

Technische Reporte sind kein Bestandteil des Deutschen Normenwerks, helfen aber bei der fach- und sachgerechten Umsetzung verschiedenster Maßnahmen.

Dieses Dokument enthält Richtlinien für ein einheitliches System für die Gruppeneinteilung von Werkstoffen, die zum Schweißen verwendet werden. Es kann auch für andere Zwecke wie Wärmebehandlung, Umformen und zerstörungsfreie Prüfung angewendet werden.

Die im Report enthaltenen Gruppeneinteilungen beziehen sich auf folgende genormte Werkstoffe:

  • Stähle
  • Aluminium und seine Legierungen
  • Kupfer und seine Legierungen
  • Nickel und seine Legierungen
  • Titan und seine Legierungen
  • Zirkonium und seine Legierungen
  • Gusseisen

Im Vergleich zum Vorgängerdokument wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Das gesamte Dokument wurde redaktionell überarbeitet. Darüber hinaus wurde die Gruppeneinteilung für Stähle in den Abschnitten 2 „Thermomechanisch gewalzte Feinkornbaustähle und Stahlguss“, 3 „Vergütete Feinkornbaustähle“ und 4 „Niedrig legierte Cr-Mo-(Ni-)Stähle“ erweitert und in den Abschnitten 10 „Austenitische ferritische nichtrostende Stähle“ und  11„Stähle der Gruppe 1c bzw. 11 mit besonderen Zusammensetzungen“ aktualisiert.

Außerdem wurden in der Tabelle 5 „Gruppeneinteilung für Titan und Titanlegierungen“ die Gruppe „Ähnlich Beta und Beta-Legierungen“ aktualisiert und auch die Literaturhinweise auf den neuesten Stand gebracht.

Schlagworte

AluminiumGusseisenKupferMetalleMetallische WerkstoffeNickelSchweißenStähleTitanUmformenWärmebehandlungWerkstoffeZerstörungsfreie PrüfungZirconium

Verwandte Artikel

Bei der neuen TruLaser Weld 1000 können Anwender das Schweißprogramm schnell und einfach mit einem integrierten Roboter erstellen.
27.10.2021

Einsteigermaschine für automatisiertes Laserstrahlschweißen

Auf der Blechexpo zeigt das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF erstmals eine Lösung, die Unternehmen aus der Blechfertigung den Einstieg ins automatisierte Laserschweißen...

Automatisiertes Schweißen Blechfertigung Cobot Schweißen Cobots Fügetechnik Laserschweißen Laserstrahlschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
21.10.2021

Gas-Management-System EWR 2: Antworten auf die häufigsten Fragen

Mit dem EWR 2/EWR 2 Net ist die Nachfolgeversion des erfolgreichen Gas-Managementsystem EWR von ABICOR BINZEL erschienen. In diesem Beitrag werden die wichtigsten Fragen...

Gas-Management Gas-Management-Systeme Schutzgasschweißen Schutzgasverbrauch Schweißen
Mehr erfahren
20.10.2021

Hoberg & Driesch Processing baut Anarbeitungsleistungen weiter aus

Hoberg & Driesch Processing investiert weiter in seinen Maschinenpark und baut jetzt seine Weiterverarbeitung mit einer Biegevorrichtung für Rechteckrohre aus.

Anarbeiten Biegen Rohrbearbeitung Umformen
Mehr erfahren
20.10.2021

Drohender europaweiter Produktionsstop bei Aluminium

Ausbleibende Lieferung von Magnesium aus China gefährdet europaweit die Produktion von Aluminium. Der Bundesverband Metall befürchtet noch vor Jahresende erhebliche Engpä...

Aluminium Halbzeuge Leichtbau Lieferengpässe Metallhandwerk
Mehr erfahren
Dauerhaft und wiederverwendbar: Die Tribüne aus dem Jahr 1976 am neuen Standort.
16.10.2021

Eine Fußball-Tribüne zieht um

Tribünen der Marke Elascon sind auch heute noch in vielen Fußballstadien Europas zu finden. Da die Stahlkonstruktionen der Tribünen feuerverzinkt ausgeführt und durch Sch...

Feuerverzinken Nachhaltigkeit Ressourceneffizienz Ressourcenschonung Stähle
Mehr erfahren