Regelwerke
© stock.adobe.com/oxie99
27.05.2021

Update: DIN EN 18595 „Punktschweißen von Aluminium“

Update: DIN EN 18595 „Punktschweißen von Aluminium“

Mit Ausgabedatum Mai 2021 ist eine neue Fassung der europaweit gültigen Norm DIN EN 18595 „Widerstandsschweißen – Punktschweißen von Aluminium und Aluminiumlegierungen – Schweißeignung, Schweißen und Prüfungen“ erschienen. Die neue Fassung ersetzt das Vorgängerdokument vom Dezember 2007.

Die Norm legt die Anforderungen für das Widerstandspunktschweißen bei der Herstellung von Verbindungen aus Aluminiumblech, Strangpressprofilen (kaltverfestigte und ausgehärtete Legierungen) und/oder Gusswerkstoffen im Zwei- oder Dreilagen-Punktschweißen fest. Dabei liegt die maximale Einzelblechdicke der zu schweißenden Bauteile in einem Bereich von 0,6 bis 6 Millimeter.

Anzuwenden ist die Norm für das Schweißen von Blechen oder Platten verschiedener Dicken, wobei das Dickenverhältnis kleiner oder gleich 3:1, sowie für das Dreilagenschweißen bis zu einer Gesamtdicke von 9 Millimetern.

In den Anwendungsbereich der Norm fällt das Schweißen mit den folgenden Maschinenarten:

  • Ständerschweißanlagen
  • Punktschweißgeräte mit Stoßelektrode
  • Automatik-Schweißeinrichtungen, bei denen die Bauteile von Robotern oder automatischen Vorschubeinrichtungen zugeführt werden
  • Vielpunktschweißanlagen und
  • Schweißroboter.

Angaben über geeignete Schweißeinrichtungen sind in Anhang A enthalten und über Punktschweißbedingungen in Anhang B. Letztere dienen nur zur Information und können Änderungen erforderlich machen, abhängig von den Betriebsbedingungen bei der Herstellung, der Art der Schweißeinrichtung, den Kenndaten des Sekundärstromkreises, dem Elektrodenwerkstoff und der Geometrie. Das Schweißen von beschichtetem Werkstoff, zum Beispiel Werkstoffe mit Zinküberzug oder anodisierte Werkstoffe, liegt außerhalb des Anwendungsbereiches dieses Dokuments.

Im Vergleich zum Vorgängerdokument wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Ein neuer Abschnitt 3 „Begriffe“ wurde hinzugefügt, das gesamte Dokument wurde technisch überarbeitet, um es an den aktuellen Stand der technik anzupassen und Anhang C wurde überarbeitet.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweisungen
  • Begriffe
  • Werkstoff
    • Form
    • Arten von Aluminiumlegierungen
  • Oberflächenbedingungen
  • Randabstand, Randbedingungen, Form der Bauteile und Schweißpunktabstand
  • Elektroden
    • Werkstoffe
    • Maße
    • Elektrodenkühlung
  • Qualifizierung der Schweißungen
    • Allgemeines
    • Schweißeignungsprüfverfahren
    • Vorproduktionsprüfungen
    • Stückprüfungen
      • Art der Prüfungen
      • Häufigkeit der Prüfungen
  • Anforderungen an die Schweißqualität
    • Punktdurchmesser
    • Schweißmaße
    • Schweißbruchart
    • Schweißfestigkeit
    • Schweißerscheinungsbild — Oberflächenzustand
  • Mehrfachschweiß-Anordnungen
  • Anhang A (informativ) Typische Punktschweißbedingungen
  • Anhang B (informativ) Teilliste von Aluminiumlegierungen im Geltungsbereich dieses Dokuments
  • Anhang C (informativ) Typische Angaben in dem Schweißverfahrensblatt für Punktschweißen

Schlagworte

AluminiumAluminiumlegierungenPunktschweißenSchweißenSchweißtechnikWiderstandsschweißen

Verwandte Artikel

Dieses Lasersystem ist besonders vielseitig einsetzbar.
02.02.2023

Schweißen, Gravieren, Reinigen mit der TruMark 7050

TRUMPF zeigt auf der Messe Photonics West in San Francisco das besonders vielseitig einsatzbare Lasersystem TruMark 7050. „Dieses Lasersystem ist mehr als nur ein Markier...

Gravieren Lasersysteme Lasertechnologien Reinigen Schweißen
Mehr erfahren
DVS Group
02.02.2023

EU-Umfrage zu Arbeitsplatzgrenzwerten für Schweißer

Die EWF, das IIW und der DVS rufen zur Teilnahme an einer Umfrage der Europäischen Kommission zu den Auswirkungen möglicher neuer Arbeitsplatzgrenzwerte für Schweißer auf...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz Schweißrauche Schweißrauchemissionen Schweißtechnik
Mehr erfahren
DVS Group
31.01.2023

Zwei DVS-Persönlichkeiten ins AiF-Präsidium gewählt

Gleich zwei Persönlichkeiten aus dem DVS-Netzwerk sind im neu gewählten Präsidium der AiF . vertreten: Zum einen wurde Dr.-Ing. Klaus Nassenstein neuer AiF-Präsidenten, z...

Fügetechnik IGF Industrielle Gemeinschaftsforschung Laserstrahlauftragschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Technische Informationen und eine Vielzahl von Tabellen bietet die neue Broschüre des Kupferverbandes zum Theme Zerspanen.
27.01.2023

Kupfer: Aktualiserte Broschüre für die spanende Bearbeitung

Der Kupferverband hat die technische Broschüre „Richtwerte für die spanende Bearbeitung von Kupfer und Kupferlegierungen“ neu aufgelegt. Die Publikation berücksichtigt al...

Aluminium Kupfer Kupferlegierungen Spanende Fertigung Stahl
Mehr erfahren
26.01.2023

Call for Papers: Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau

Am 24. und 25. Mai 2023 veranstaltet die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV Halle GmbH die 15. Tagung „Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau“. Bis zu...

Fertigung Fügen Fügetechnik Produktion Schienenfahrzeugbau Schweißtechnik
Mehr erfahren