Produkte
Der HighLight FL-ARM-Faserlaser - © Coherent Inc.
14.11.2019

Premiere für den ersten ARM-Faserlaser mit Faser-Faser-Schalter

Premiere für den ersten ARM-Faserlaser mit Faser-Faser-Schalter

Das kürzlich gegründete „Center of Excellence“ für Faserlaser in Tampere, Finnland, führt als erstes Produkt den HighLight FL-ARM (Adjustable Ring Mode) mit Faser-Faser-Schalter von Coherent ein. Es handelt sich dabei um einen leistungsstarken (2 - 8 kW) Laser mit zwei Faserausgängen, der sequentiell zwei separate Bearbeitungsstationen bzw. Prozesse bedienen kann.

Der duale Faserausgang beim HighLight FL_ARM sorgt für einen höheren Durchsatz bei kostensensiblen, hochvolumigen Schweißanwendungen, insbesondere im Automobilbau, wie z.B. beim Schweißen von Türen, Anbauteilen, ultrahochfesten Stahlkomponenten oder Karosserierahmen aus Aluminium. Alternativ kann die zweite Faser im Servicefall als Backup für die erste dienen.

Die Energieverwaltung erfolgt beim HighLight FL-ARM durch den Einsatz von Coherents geschützter Faser-Faser-Schalter-Technologie. Die Prozessfasern selbst nutzen dabei die einstellbare Ring-Modus-Konfiguration. Sie besteht aus einer Doppelkernfaser, die einen zentralen Laserpunkt erzeugt, der von einem weiteren konzentrischen Ring aus Laserlicht umgeben ist.

Die Leistung im Zentrum und im Ring können bei Bedarf unabhängig voneinander (von 1% bis 100%) eingestellt und mit einer Geschwindigkeit umgeschaltet werden. Die Leistungsverteilung kann ebenfalls unabhängig voneinander moduliert werden. Diese Konfiguration ermöglicht eine höhere Stabilitätskontrolle über das Keyhole und das Schmelzbad während des Schweißprozesses, was zu besseren Ergebnissen führt. Darüber hinaus verwendet der HighLight FL-ARM einen mehrstufigen Rückreflexions-Schutz, der die Zuverlässigkeit und Lebensdauer des Lasers erhöht und die sichere Verarbeitung hochreflektierender Materialien wie Messing, Kupfer und Aluminium zulässt.

(Quelle: Presseinformation der Coherent Inc.)

Schlagworte

AluminiumAutomobilbauKupferLaserschweißenMessingStahl

Verwandte Artikel

20.10.2021

Drohender europaweiter Produktionsstop bei Aluminium

Ausbleibende Lieferung von Magnesium aus China gefährdet europaweit die Produktion von Aluminium. Der Bundesverband Metall befürchtet noch vor Jahresende erhebliche Engpä...

Aluminium Halbzeuge Leichtbau Lieferengpässe Metallhandwerk
Mehr erfahren
Objekte scannen unabhängig von Streulicht oder Reflexionen: Ein KR CYBERTECH greift das Bauteil und präsentiert es einem 3D-Scanner.
07.10.2021

Ausgezeichnet innovativ

Unabhängig von Streulicht, Kontrasten und Reflexionen: Berghof Testing hat ein System aus 3D-Scannern und einem KR CYBERTECH entwickelt, das Bauteile am Ende von Montagel...

Automobilbau Automobilindustrie Qualitätsprüfung Qualitätssicherung
Mehr erfahren
Um die geeigneten Filtersubstanzen zu finden, nutzen die Forschenden des Fraunhofer IWS eine Multi-Adsorptionsanlage, womit das Adsorptionsverhalten gleichzeitig konkurrierender Gase untersucht wird.
06.10.2021

Allzeit saubere Luft: Filterlösungen für Hochtechnologieprozesse

Durch die Metallbearbeitung mit Laser und Plasma gelangen viele verschiedene Schadstoffe in die Umgebungsluft. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IW...

3D-Druck Arbeitsschutz Filteranlagen Filtration Gesundheitsschutz Laserschweißen Lasertechnologien Metallbearbeitung Plasmatechnologien
Mehr erfahren
Produktionslinie für A8-Karosserieteile bei Audi Neckarsulm.
05.10.2021

AUDI AG: Qualität im Brennpunkt

Die Heiß-Aktiv-Plasmatechnologie ACERIOS von FRONIUS entfernt partikuläre und filmische Verunreinigungen von metallischen und nichtmetallischen Oberflächen. Audi setzt da...

Aluminium Bolzenschweißen Karosseriebau Oberflächenreinigung Plasmatechnologien
Mehr erfahren
28.09.2021

Herausforderungen der Transformation machen rasche Regierungsbildung erforderlich

Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, nimmt Stellung zum Ausgang der Bundestagswahl und betont, dass eine rasche Regierungsbildung erforderlic...

Klimaneutralität Stahl Stahlindustrie
Mehr erfahren