Suchergebnisse für „Autogentechnik“  12

Artikel  12

21.09.2022

Update: DVS-Merkblatt zu „Unregelmäßigkeiten beim autogenen Brenn-schneiden“

Es ist eine Neufassung des Merkblatts DVS 2102 „Unregelmäßigkeiten und deren Ursachen beim autogenen Brennschneiden von un- und niedrig legierten Stählen“ erschienen.

Mehr erfahren
27.06.2022

Autogentechnik: VDMA Fachverband präsentiert virtuellen Showroom

Die Autogentechnik ist universell, flexibel und besonders effizient. Wo die zahlreichen Verfahren wie eingesetzt werden und was man alles darüber wissen sollte, das kann...

Mehr erfahren
Induktives Erwärmen von Stahlwerkstoffen vor und nach der Schweißung wird zunehmen eingesetzt. Um schneller, material- und energiesparender zu den gewünschten Ergebnissen zu kommen, hat TIME im SindE-Projekt – gefördert vom europäischen EFRE-Programm – das entsprechende Simulationsmodell erarbeitet und eine äquivalente Wärmequelle entwickelt.
18.06.2022

Induktive Wärme spart Energie, ist sauberer und besser automatisierbar

TIME hat sein Simulationsangebot rund um die moderne Schweißtechnik um die induktive Erwärmung erweitert. Als Ergebnis hat das Expertenteam unter anderem eine äquivalente...

Mehr erfahren
27.05.2022

VDMA Fachverband Schweiß- und Druckgastechnik wählt neuen Vorstand

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung in Köln hat der VDMA Fachverband Schweiß- und Druckgastechnik seinen Vorstand neu gewählt.

Mehr erfahren
Flame Tech ist ein Hersteller von hochproduktiven, kosteneffizienten Produkten für das Autogenschweißen, Schneiden und Wärmen. Das Unternehmen wurde 1980 gegründet. Am Hauptsitz in Austin, Texas/USA arbeiten 48 Mitarbeitende im In- und Außendienst.
25.03.2022

Messer Cuttings Systems übernimmt Flame Technologies

Messer Cutting Systems hat bereits zum 1. Februar 2022 den US-amerikanischen Hersteller von Produkten im Autogenbereich, Flame Technologies, Inc. (Flame Tech) mittels ein...

Mehr erfahren
01.12.2021

Autogentechnik-Hersteller rechnen mit Umsatzsteigerungen

Im Gegensatz zum Vorjahr gehen die Hersteller von Autogentechnik deutlich positiver in das nächste erste Halbjahr. Für die ersten sechs Monate in 2022 kalkulieren sie mit...

Mehr erfahren
26.02.2021

Autogengasgeräte 2020: Hersteller mit deutlichem Umsatzrückgang

Die deutschen Hersteller von Autogengasgeräten verbuchen für 2020 einen Umsatzrückgang von 8,4 Prozent. Während das Minus im Inlandsgeschäft bei knapp 5 Prozent lag, ging...

Mehr erfahren
04.12.2020

Autogentechnik-Hersteller erwarten leicht rückläufiges Geschäft

Die deutschen Hersteller von Autogentechnik blicken mit gemischten Gefühlen auf die ersten sechs Monate des nächsten Jahres.

Mehr erfahren
20.04.2020

Autogentechnik-Hersteller blicken besorgt in die zweite Jahreshälfte 2020

Die deutschen Hersteller von Autogentechnik blicken sorgenvoll auf das zweite Halbjahr 2020. Eine konkrete Prognose wagt derzeit kein Unternehmen.

Mehr erfahren
Gasschweißen
03.12.2019

Autogentechnik: Hersteller erwarten nur geringes Umsatzwachstum

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden nationalen und weltweiten wirtschaftlichen Eintrübung erwarten deutsche Hersteller von Autogentechnik im ersten Halbjahr 2020 nur ma...

Mehr erfahren
Deutsche Hersteller von Autogentechnik blicken optimistisch ins 2. Halbjahr 2019.
02.05.2019

Gute Aussichten für die Autogentechnik

Die deutschen Hersteller von Autogentechnik blicken optimistisch auf das 2. Halbjahr 2019. Ungeachtet der weltwirtschaftlichen Eintrübung erwarten sie Umsatzzuwächse in H...

Mehr erfahren
Gasschweißer
12.12.2018

Autogentechnik: Optimistischer Ausblick

Die deutschen Hersteller von Autogentechnik rechnen im ersten Halbjahr 2019 mit einem Umsatzwachstum.

Mehr erfahren